So vermeiden Sie Haarausfall im Sommer

So modisch wie kahle Männer sind und sehr sexy, wie sie uns Mädchen erscheinen, Kein Mann besucht die Show gerne teilnahmslos und sieht zu, wie ihm die Haare ausfallen. Der Sommer ist eine Jahreszeit, die sich aus verschiedenen Gründen auf unsere Haargesundheit auswirkt. Deshalb möchten wir Ihnen helfen Stürze während der Sommersaison verhindern.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Haare in diesen Ferien nicht leiden, müssen Sie eine Reihe von «Dermo-Tipps », um es in einem optimalen Zustand zu halten. Haarausfall zwischen Juni und November ist ein natürlicher Haarausfall. Sie sollten also nicht beunruhigt sein oder denken, dass dies der Beginn der gefürchteten pathologischen Alopezie ist.

Wissen, dass sowohl Salzwasser als auch lange Sonneneinstrahlung Sie schädigen das Haar sehr. Treffen Sie daher am Strand bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, z. B. das Tragen einer Mütze oder das Spülen mit frischem Wasser, wenn Sie das Meer verlassen, um größere Übel zu vermeiden. Auch wegen des Schweißes verlangt die Sommersaison a mehr Hygiene als in den Wintermonaten.

Wenn Sie sehr fettiges oder seborrhoisches Haar haben, ist tägliches Waschen unerlässlich. Es ist ein Mythos, dass häufiges Waschen der Haare den Haarausfall erhöht.Im Gegenteil, es ist ratsam, immer sauberes Haar zu haben.

Andere Mythen sind die von was Das Schneiden von Haaren macht es stärker oder das lange Wachsen schwächt es. Das hat nichts mit dem Widerstand der Haare zu tun, unsere Haare sind keine Äste, daher ist das Beschneiden nutzlos. Tragen Sie also den Look, der am besten zu Ihnen passt, und halten Sie sich von den falschen Mythen fern.

Kappen, Visiere oder Hüte sind nicht kontraindiziertDarüber hinaus sind sie eine perfekte Waffe gegen schädliche ultraviolette Strahlung. Ziehen Sie es natürlich nicht im Mai an und nehmen Sie es im September ab. Es ist nicht gut, den Kopf den ganzen Tag bedeckt zu tragen, da dies das Atmen der Kopfhaut verhindert.

Wenn der zu diesem Zeitpunkt übliche Haarausfall länger als einen Monat dauert oder außerhalb des Zeitraums zwischen Juni und November auftritt, Sie sollten so schnell wie möglich zu einem Spezialisten gehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Paula sagte

    Jeden Sommer ist es das gleiche: Meine Haare fallen aus. Jetzt teste ich die neuen garnier fructis (ww.stopcaida.com.mx) und es hilft mir sehr.

  2.   alex sagte

    Hallo! Ich möchte das wirklich gerne wissen, Schweinefleisch Ich habe seit ein paar Monaten Haarausfall und ich bin bereits in Behandlung, und etwas läuft gut, aber der ständige Zweifel und Schweiß lässt Sie mehr Haare verlieren?