Tattoos sind elegant

Tätowierungen gab es schon lange auf unseren Körpern, bevor Sie denken. Es gibt Überreste, die darauf hinweisen, dass diese Praxis seit Tausenden von Jahren durchgeführt wurde. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sträflinge, Mafia, Yakuzas oder einsame Seeleute Hautflecken hatten.

Bis vor nicht allzu langer Zeit haben die Menschen all diejenigen, die beschlossen haben, ihre Haut zu bemalen, hart vorurteilt. Heute ist es viel weiter verbreitet als wir denken und wir haben keine Angst mehr, dass unser Arzt, unser Chef oder Ihr Lehrer ein Tattoo auf ihrem Körper haben. Darüber hinaus ist es eine weit verbreitete Praxis als ich dachte. In den USA hat schätzungsweise jeder vierte Mensch mindestens ein Tattoo auf seiner Haut. Aber sind Tätowierungen elegant? Es ist klar, dass Menschen in der Modewelt, die wir als große Gurus der Branche betrachten, ein gutes Tattoo nicht abschrecken. Befolgen Sie unsere kleinen Tipps, damit Sie diesen eleganten Punkt haben:

Tipps für ein gutes Tattoo

  1. Wählen Sie ein Design, das Sie nicht so schnell müde werden. Keine Namen von Bräuten, die Sie in ein paar Jahren bereuen und als Einkaufsliste streichen werden. Wählen Sie etwas aus, das Sie entweder lieben oder das eine besondere Bedeutung für Sie hat.
  2. Es gibt einige Bereiche des Körpers, die zum Tätowieren nicht sehr ratsam sind. Das Gesicht ist total verboten! Denken Sie daran, dass es Teile Ihrer Haut gibt, die Tätowierungen nicht zeigen sollten, wenn Sie in einem Anzug oder bei einem Job arbeiten, bei dem Tätowierungen nicht erlaubt sind. Wählen Sie strategische Bereiche.
  3. Wenn Sie sich für den großen Schritt entschieden haben, Ihre Haut zu markieren, Gib dich nicht in die Hände von irgendjemandem. Es gibt jetzt wahre Meister der Tinte, die unsere Haut als Leinwände verwenden, die unseren Körper in wahre Kunstwerke verwandeln.

Viele dieser großartigen Tätowierer sind weltberühmt wie der Fall der Nordamerikaner Ami james bekannt für seine Show Miami Ink. Der vielseitige Tätowierer weckt Leidenschaften und schafft lange Schlangen, um einen Termin in seinem Studio zu vereinbaren. Im Rahmen seines multidisziplinären Profils gibt es seine Facette als Designer. In dieser Herbst-Winter-Saison hat er sich mit Hummel zusammengetan, um gemeinsam mit seiner Firma Tattoodo eine einzigartige und originelle Kollektion zu lancieren.. Seine Unterschrift ist sowohl in den berühmten Sportschuhen als auch in einer Reihe von Freizeit- und Sportbekleidung vorhanden, was dies erneut bestätigt Die Tattoo-Welt ist modischer als je zuvor.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.