Farfetch bringt uns die neue Stella McCartney Herrenmode

Der Farfetch Online-Shop konzentriert sich auf die neue Herrenkollektion von Stella McCartney. Ein Editorial mit dem Model Sang Woo Kim, der mit einem genialen Wortspiel den Titel "Interstella" erhält.

Die Herbst- / Winterkollektion 2017-2018 seiner Herren umfasst Parkas, Lammfellmäntel, maßgeschneiderte Jogger, Smokingjacken, Pullover mit Tigerstreifen und ihre charakteristischen Plateauschuhe.

"Viele Leute, mit denen ich zusammengearbeitet und die ich bewundert habe, sagten mir, dass ich niemals erfolgreich sein würde", antwortet Stella über die Haltung der Branche gegenüber die ethischen und nachhaltigen Werte Ihres Unternehmens.

Die Designerin hat Materialien wie Bio-Baumwolle, Öko-Nappaleder sowie recyceltes Nylon und Polyester verwendet, um die Teile ihrer neuen Herrenkollektion herzustellen.

An seine Designerkollegen sendet er eine Nachricht: „Nachhaltige Alternativen sind verfügbar! Je mehr Menschen es tun, desto mehr Menschen werden es konsumieren und wir müssen mehr Produkte verwenden.

Die Sammlung sucht a Balance zwischen Mäßigung und etwas Spaß, materialisiert durch gewagte Drucke und ein allgemeines Bekenntnis zu den ästhetischen Codes des Sportstils.

Stella McCartney gibt im Interview zu, dass sie, um Herrenmode zu entwerfen, auch ihre Komfortzone verlassen muss Sie haben noch keine Sprache für den Mann Stella entwickelt. Er behauptet jedoch, die "Herausforderung des Unbekannten" zu genießen. Denken wir daran, dass die Linie seiner Männer erst vor einem Jahr geboren wurde.

Einer der auffälligsten Looks dieses Farfetch-Editorials ist eine Smokingjacke mit Kontrastkragen, T-Shirt, Hemd, Anzughose und Plateauschuhen. «In dieser Saison wollten wir Ihre Garderobe mit Klassikern auffrischen. Schneiderei liegt in der DNA der Marke “, sagt die Britin, die in den frühen Tagen an Savile Row gearbeitet hat, kurz bevor sie zum Creative Director von Chloé ernannt wurde.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.