Welche Eigenschaften sollte ein guter Parka haben?

Parka von H & M.

La Parka Es ist eine Art Mantel, der uns nie verlassen hat. Tatsächlich ist es seit Jahrzehnten dort, obwohl es wahr ist, dass es von Zeit zu Zeit seine Stärke wiedererlangt und wieder zu den Bestsellern gehört.

Derzeit erleben wir eine dieser Zeiten, in denen der Parka sehr beliebt ist. Daher gehört es möglicherweise zu Ihren Hauptkandidaten, Sie zu wärmen WinterAber welche Eigenschaften sollte ein guter Parka haben?

H & M klassischer Parka

Übergroß: Lassen Sie sich nicht von vorübergehenden Trends täuschen. Kurze, enge Parkas verraten die Essenz dieses Mantels und werden bald aus der Mode kommen. Unsere Favoriten sind solche, die ungefähr bis zur Mitte des Oberschenkels fallen und in Armen, Brust und Taille locker sind. Diese Abmessungen galten früher als normal, aber jetzt sind viele aufgrund des weit verbreiteten Slim Fit-Looks übergroß.

Hood: Natürlich wäre ein Parka ohne Kapuze nicht so. Dieser Teil der Jacke kann Schaffell oder Fell haben. Im zweiten Fall ist das Ideal, entfernbar zu sein.

Polsterung: Die Eskimos haben diese Mäntel entwickelt, um niedrigen Temperaturen entgegenzuwirken. Deshalb haben sie sie mit dicken Polstern versehen, die nicht zulassen, dass eisige Winde in ihre Haut eindringen. Heute bieten sie den gleichen Schutz, obwohl sie dünner sind. Ein guter Parka sollte gepolstert sein, aber gleichzeitig leicht.

Doppelverschluss: Bei der Auswahl eines Parkas müssen wir auch auf das Verschlusssystem achten. Ein Doppeltyp bietet uns mehr Alternativen und schützt uns effektiver vor Kälte, worum es geht. Wenn Sie also sicherstellen möchten, dass Sie einen guten Parka mit nach Hause nehmen, überprüfen Sie, ob er sowohl einen Reißverschluss als auch Knöpfe an der Vorderseite enthält.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.