Tipps für einen gepflegten Bart

Mann-Bart

Es ist ratsam, mit dem Waschen zu beginnen Bart. Es gibt verschiedene Arten von Shampoo, die speziell für Bärte entwickelt wurden. EIN shampoo classic kann sich auch an diese behandlung anpassen.

Es ist nicht notwendig, eine spezielle Bürste für zu kaufen Bart. Verwenden Sie einfach die Bürste oder den Kamm, die mit dem Haarschneider geliefert werden. Auf diese Weise können Sie den Rasierer reinigen, können aber auch daran gewöhnt sein pinsel der Bart. In jedem Fall können Sie einen klassischen Kamm verwenden und vorzugsweise einen Hornkamm wählen, da dieser keine statische Elektrizität erzeugt und es einfacher ist, den Kamm zu disziplinieren durch das. Der Bart sollte abgebürstet werden, nicht zu vergessen Bigote.

Um den Bart zu behandeln, können Sie a verwenden Schneider digital ausgestattet mit einem beweglichen Kopf und einem Display, das die Höhe des Gericht Auserwählter. Wenn Sie diesen Maschinentyp nicht haben, können Sie ihn verwenden Schere den Bart schneiden. Beginnen Sie immer oben im Gesicht und passen Sie die Konturen der Wange bis zu zwei Fingern an, bevor Sie die erreichen Nussbaum. Anschließend werden die Kieferkonturen rasiert und die Lippen. Schließlich wird der Bart wieder gekämmt.

Beginnen Sie immer mit der Abgrenzung der línea von jeder Wange, die von den Lippen zum Ohr geht, und dann die Linie der Bigote mit Hilfe einer Klinge. Es geht darum, eine zu machen Trazo natürlich Recht.

Schließlich können Sie eine verwenden Öl für klassischen Bart oder ein Haaröl, das die gleiche Zusammensetzung wie ein Öl für hat Bart. Seine Funktion ist es, den Bart zu nähren. Eine kleine Menge wird in die Hand genommen und dann massiert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.