Knopftypen

Langer Knopf

Die meisten Männer probieren verschiedene Arten von Spitzbart aus, bis sie schließlich die finden, die am besten zu ihnen passt. Wie bei praktisch allem, was mit Stil zu tun hat, Das Volltreffer zu treffen ist eine Frage von Versuch und Irrtum.

Knöpfe bieten einen Mittelweg zwischen gründlicher Rasur und Bart. Sie sind eine Lösung, wenn Sie Gesichtsbehaarung tragen möchten, die Wangen jedoch nicht dicht genug sind, um einen Vollbart zu bilden. Dann gibt es diejenigen, die es wählen, weil sie es einfach besser mögen, wie es zu ihnen passt.

Teilknöpfe

Teilknöpfe sind solche, die nicht aus einem Schnurrbart bestehen. Das Gesichtshaar ist auf den Kinnbereich beschränkt und kann auf verschiedene Arten geformt werden:

Kleiner Knopf

Kleiner Knopf

Rasiert alles außer den Haaren auf der Unterlippe. Die Länge der Linie hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Es kann in einem kleinen rechteckigen Fleck unter der Lippe bleiben oder so lange vertikal über das Kinn gehen, wie Sie möchten. Die längeren Versionen werden auch als Runway-Knöpfe bezeichnet.

Sie müssen nur auf einen kleinen Teil des Gesichtshaars achten, weshalb von allen Ziegenbarttypen Dies ist natürlich diejenige, die am wenigsten Wartung benötigt.

Großer Knopf

Großer Knopf

Auch als Originalknopf bekannt. Es ist wie ein voller Spitzbart, aber ohne Schnurrbart. Das Haar im Kinnbereich darf vollständig wachsen.

Um seine charakteristische Form zu erreichen Die Oberseite muss den Lippenwinkel erreichen. Es ist auch wichtig, es an den Seiten so abzugrenzen, dass es im neutralen Ausdruck die gleiche Breite wie der Mund hat.

Komplette Knöpfe

Volle Knöpfe sind solche, die sowohl aus einem Schnurrbart als auch aus einem Spitzbart bestehen.. Es gibt verschiedene Typen, abhängig von ihrer Form sowie davon, ob die beiden Teile verbunden sind oder nicht. Sie neigen dazu, schmeichelhafter zu sein als Teileknöpfe.

Klassischer Knopf

Voller Knopf

Der Schnurrbart und der Spitzbart müssen miteinander verbunden werden und einen ununterbrochenen Kreis oder ein Quadrat um den Mund bilden. Von allen Knauftypen ist dies Der Stil, an den praktisch jeder denkt, wenn er über Knöpfe spricht.

Vollknopf getrimmt

Wie der Rest kann der klassische Spitzbart kurz, mittel oder lang getragen werden. Ziehen Sie in Betracht, es zu kürzen und die Unterlippe vom Kinn zu trennen, um ein genaueres Ergebnis zu erzielen.

Spitzbart Van Dyke

Spitzbart Van Dyke

Der Van Dyke-Stil ähnelt einem vollen Spitzbart, mit dem Unterschied, dass Schnurrbart und Spitzbart sind nicht verbunden. Betrachten Sie es, wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen vollen Haarkreis zu bekommen, oder wenn Sie mit diesem Stil einfach bevorzugter aussehen.

Um seine charakteristische dreieckige Form zu erreichen, Der Spitzbart muss schmaler sein als der Schnurrbart. In den längeren Versionen wird die gleiche umgekehrte Dreiecksform erreicht, indem der Knopf mit Hilfe einer Schere in einen Punkt geschnitten wird.

Ankerknopf

Robert Downey Jr.s Knopf

Bei diesem Stil sind auch der Schnurrbart und der Spitzbart getrennt, aber im Gegensatz zu dem, was mit dem Van Dyke passiert, muss hier die Breite des Spitzbartes die des Mundes überschreiten und nicht umgekehrt. Auf diese Weise, Eine Form, die an einen Anker erinnert, wird mit Gesichtsbehaarung gezeichnet.

Es ist der Spitzbart von 'Iron Man'. Der Schauspieler Robert Downey Jr. ist ein unerschütterlicher Kenner dieser Art von Spitzbartsowohl vor als auch hinter den Kameras.

Welche Art von Knopf zu wählen

Ankerknopf

Der für jeden am besten geeignete Stil hängt von der Gesichtsform ab. Beispielsweise profitieren runde Flächen häufig von langen, sich verjüngenden Knöpfen. Wenn Sie dagegen ein langes Gesicht haben, ist es eine gute Idee, horizontal zu denken. Wenn dies Ihr Gesichtstyp ist, halten Sie Ihre Ziegenbartlänge nicht in Schach, Ihr Gesicht erscheint möglicherweise zu dünn.

Obwohl dies zunächst gute Richtlinien sind, um sich zu orientieren, reicht dies nicht aus. Und es ist so, dass Sie auch die Winkel und Kurven von Mund, Kinn und Kiefer berücksichtigen müssen, die für jeden Mann einzigartig sind. Außerdem muss man sich an die Art des Wachstums anpassen. Nicht alle Männer haben Gesichtshaare, die auf die gleiche Weise verteilt sind, und wenn sie dies tun, haben sie oft unterschiedliche Dichten. Deshalb, Nur Sie können feststellen, welcher der oben genannten Regler korrekt ist.

So warten Sie den Knopf

Philips Bartschneider HC9490 / 15

Entweder mit einem Bartschneider oder mit einer Schere, Knöpfe sollten regelmäßig gekürzt werden. Andernfalls kann sich ein makelloser Spitzbart schnell in etwas Unordentliches und Unschmeichelhaftes verwandeln.

Obwohl Schnurrbart und Spitzbart bleiben normalerweise gleich langist es keine wesentliche Voraussetzung. Ein Teil kann etwas länger als der andere bleiben, um die schmeichelhafteste Form auf Ihrem Gesicht zu erzielen.

Das Beibehalten Ihrer Form ist genauso wichtig wie das Trimmen. Um es auf die gewählte Weise abzugrenzen, benötigen Sie ein Rasiermesser. Elektrische Trimmer und Rasierer können ebenfalls ihre Arbeit erledigen. Sobald der gewählte Stil gezeichnet wurde, ist es sehr einfach, ihn beizubehalten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.