Drei Möglichkeiten, eine Baggy-Mütze zu tragen

Mütze mit Pony

Baggy Beanie von ASOS

Wenn es um Mützen geht, sind Bucket Hats auf dem Vormarsch, aber unser Favorit ist weiterhin die Baggy Beanie, weil Kein anderer kleidet unsere Köpfe mit einem solchen Stil. Baggy-Hüte haben sich weiterentwickelt, seit sie von Brad Pitt und David Beckham populär gemacht wurden. Jetzt sind sie kürzer und enger, aber an der Art und Weise, wie sie getragen werden, hat sich nichts geändert. Es handelt sich hauptsächlich um drei:

Die erste Möglichkeit ist, es zu nehmen mit Pony, die die gesamte Stirn oder noch besser nur eine Seite bedecken können. Es ist die raffinierteste Art, eine Mütze zu tragen, wobei unsere Haarsträhnen auf saubere und elegante Weise von innen herausragen. Auf diese Weise sagen wir: "Ich trage einen Hut, ja, aber ich habe auch prächtige Haare."

Mütze mit Haaren zurück

Wenn Sie einer von denen sind, die Probleme haben, Haare auf der Stirn zu tragen, ist dies Ihr Stil. Es besteht aus etwas so Einfachem wie glatter Rücken vor dem Anziehen der Mütze. Um es perfekt aussehen zu lassen, setzen Sie den Hut so auf, dass etwa ein Zentimeter des Teils, an dem sich die Wachstumslinie befindet, nicht bedeckt ist, wie das Modell im obigen Bild.

Jared Leto mit Hut

Jared Leto hat mehrfach seine Vorliebe für diesen Stil gezeigt

Die dritte Option würden wir für jene Tage belassen, an denen wir keine Zeit haben, unsere Haare zu reparieren, oder wenn wir eine zusätzliche Barriere gegen die Kälte benötigen. Es ist das schnellste der drei, aber auch das am wenigsten schmeichelhafte. Handelt von Ziehen Sie den Hut bis zur Höhe der Augenbrauen herunter, bedeckt die Ohren und übrigens jedes Zeichen, dass wir Haare haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.