Drei Bershka Parkas für diesen Herbst-Winter

Parka von Bershka

Aus der Arktis (dem Gebiet um den Nordpol) stammend, hat die Parkas Sie sind die Jacke, die uns am besten vor niedrigen Temperaturen und Wind schützt. Daher haben sie eine ausgeprägte funktionale Seite, obwohl ihr Design im Laufe der Jahrzehnte - insbesondere seit den 60er Jahren - an Raffinesse gewonnen hat.

Und das spiegelt sich in der Auswahl der Parkas aus wider Bershka dass wir gemacht haben, um Ihnen bei der Auswahl eines Mantels für die kommenden kalten Monate zu helfen:

Natürlicher Federparka
Wir eröffnen die Auswahl mit diesem Parka von natürliche Feder in Marineblau. Ein nüchterner Mantel, in dem der mit Schaffell überzogene Innenkragen und das Fell der Kapuze hervorstechen.

Nylon Parka
Die Kombination von grünes Militär Das glänzende Äußere und vor allem der Orangeton des Futters machen diesen Nylonparka zum auffälligsten der drei, obwohl der Gesamteindruck nüchtern bleibt.

Stoffparka
Und wenn Sie nicht auf den Winter warten möchten, um Ihre Parka-Jacke anzuziehen, ist dies genau das, was Sie brauchen. Hergestellt in Tuch Es ist ideal für die Halbzeit. Wir mögen die elastischen Manschetten und vor allem die Raupenform, die der Nackenteil erhält, wenn die Jacke geschlossen wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.