David Beckham, ein Mann in Schwarz bei der Louis Vuitton Show

David Beckham in Louis Vuitton SS17

David Beckham markierte ein komplett schwarzes Outfit bei der Präsentation der Louis Vuitton Frühjahr / Sommer 2017 Kollektion.

Paris mag als die Stadt des Lichts bekannt sein, aber der 41-jährige Ex-Fußballer entschied sich für das Fehlen dieser Stadt für diesen stilvollen schwarzen Look.

Kein Anzug, nicht einmal eine Jacke. Der Engländer trat bei der Paris Fashion Week in einem schwarzen Pullover, einer Hose und Turnschuhen auf. Als ob er von der Schule zur Schule gekommen wäre.

Dort traf er seine Landsfrau Kate Moss. Keiner von ihnen, der in der ersten Reihe saß, vermisste ein Detail der von Safari inspirierten Kollektion von Kim Jones, dem Kreativdirektor des französischen Hauses.

Der Schlüssel, um diesen Look elegant zu machen, ist der folgende Die Entspannung des Trikots ist gut untersucht. Beachten Sie, wie kleine und schmeichelhafte Taschen an den Handgelenken erscheinen, die sagen: "Heute Morgen habe ich das erste angezogen, was ich gefunden habe." Achten Sie jetzt auf die Hose. Der Schnitt ist schmal geschnitten, obwohl das nicht ausreicht. Das Geheimnis ist, dass mit Ausnahme des Bunds der gesamte obere Teil übersichtlich ist, sodass die Form der Silhouette beibehalten und ein Modeeffekt erzielt werden kann.

Einige Ray-Ban Original Wayfarer Sonnenbrille und ein Siegelring mit Stein am kleinen Finger verleiht diesem rundum schwarzen Outfit Detail und Tiefe, mit dem Beckham uns den Weg zeigt, im Sommer total schwarz zu werden. Wenn die Temperaturen höher sind, ist es natürlich wichtig, den Pullover durch ein T-Shirt zu ersetzen, damit er nicht heiß wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.