Wie man eine Fliege macht

wie man eine Fliege macht

Fliegen sind nicht nur für Hochzeitsanzüge oder Anzüge im Allgemeinen. Bei vielen Gelegenheiten gibt es Männer, die ihren Hemdstil eher mit einer Fliege als mit einer Krawatte ergänzen möchten. Wenn ja, werden wir Ihnen hier Schritt für Schritt beibringen, wie man eine Fliege macht. Denn von zu Hause aus können Sie es auch selbst machen und es wird das gleiche sein, das Sie gekauft haben.

Möchtest du lernen? wie man eine Fliege macht? Lesen Sie weiter 🙂

Materialien zur Herstellung der Fliege

Fliege Vorlagen

Eine Fliege selbst herzustellen ist auch nicht sehr einfach, da die Materialien erworben werden müssen. Es ist möglich, dass Ihre Mutter oder Großmutter, wenn sie gerne näht, einige dieser Materialien hat, aber es kommt seltener vor. Für die Herstellung der Fliege benötigen Sie mindestens einen halben Meter Stoff zusätzlich zu:

  • Bleistift
  • Rolle
  • Schneiderkreide
  • Nähmaschine
  • Hilo
  • Stoffschere
  • Pinza
  • Plancha
  • Ein halber Meter Schnittstelle

Zuerst müssen wir die Vorlage aus einer Fliege machen. Möglicherweise haben Sie die Fliege zur Hand und können damit Ihre Vorlage erstellen. Sie können das Papier in zwei Hälften falten und mit dem Bleistift einen Umriss zeichnen. Auf diese Weise können wir die Vorlage aus der zuvor platzierten Fliege erstellen.

Wenn Sie keine Fliege haben, um die Vorlage zu erstellen, machen Sie sich keine Sorgen, wir zeigen Ihnen, wie es ohne Fliege geht. Sie müssen nur um Ihren Hals messen und die Gesamtmessung durch zwei teilen. Dies gibt uns die Messung des halben Halses, um die Vorlage erstellen zu können. Als nächstes zeichnen wir das Rechteck so lange wie möglich, so dass es das Maß des halben Halses und erreicht wir werden ca. 2 cm breit setzen. Wir haben die Fliege Vorlage bereit.

Bereiten Sie die Materialien vor

Stoff für Fliege

Um die Fliege herzustellen, müssen wir die Materialien gut vorbereiten, damit sie perfekt sind. Das erste ist, die Vorlage auszuschneiden, um sie als Referenz zu haben. Dazu benutzen wir die Schere. Dann falten wir den Stoff in zwei Hälften. Wir werden dafür sorgen, dass beim Falten ist breit genug, um in den Ausschnitt aus der Schablone zu passen. Je ähnlicher beide sind, desto besser wird es sein.

Sie müssen denken, dass die Schablone mit dem richtigen Maß Ihres Halses und der perfekten Breite gemacht wird. Wenn wir es beim Schneiden und Falten nicht präzise machen, machen wir Fehler, die wir in die Länge ziehen, bis wir feststellen, dass die Fliege nicht unserer Größe oder unserem Geschmack entspricht.

Sobald wir geschnitten und gefaltet haben, legen wir die Schablone in die Falte. Wir verwenden ein Stück Kreide, mit dem wir die Grenzen um die Vorlage ziehen. Wir werden es mit einer durchgehenden Linie tun, damit der Umriss klarer wird. Wir fügen die Nahtzugabe hinzu, um sicherzustellen, dass bei der Verwendung der Nähmaschine die Abmessungen für uns perfekt sind. Fügen Sie im Idealfall 1 cm um die Außenseite der Kontur hinzu mit Kreide gemacht. In diesem Fall werden wir dies mit einer gestrichelten Linie tun, um die Grenzen klar zu unterscheiden.

Sobald alles fertig ist, schneiden wir den Stoff und wiederholen den Vorgang, um eine weitere gleichmäßige Fliege herzustellen.

Die Fliege machen

mach deine eigene Fliege

Wir haben bereits die beiden Fliegenstoffe. Jetzt müssen wir die Schnittstelle platzieren. Die Verbindung sollte in der Mitte sein. Wenn wir das Interlining platzieren, müssen wir berücksichtigen, dass es breit genug sein muss, um auf die gesamte Vorlage zu passen.

Wir legen die Vorlage in die Falte und zeichnen den Umriss nach. Dann schneiden wir den Vorgang ab und wiederholen ihn, so dass die Verbindung in zwei Teilen besteht. In diesem Fall gibt es, selbst wenn der Stoff derselbe ist, keine Nahtzugabe und wir legen ihn auf die Rückseite des Stoffes.

Zusammenbau

Handfliege

Fahren wir nun mit der Fliege fort.

  • Wir legen die beiden Stoffstücke auf der rechten Seite zusammen.
  • Wir nähen um die Fliege herum und beachten dabei immer die Nahtzugabe von 1 cm. Beim Nähen müssen wir berücksichtigen für die Länge der Fliege auf einer Seite einen Abstand von 3 cm lassen.
  • Wir haben die Nahtzugabe gekürzt, damit wir den Stichen so nahe wie möglich kommen. Auf diese Weise können wir es genauer nähen.
  • Wir drehen die Fliege von innen nach außen, um das Vakuum zu nutzen, das wir von der 3 cm langen übrig gelassen haben. Wenn diese Aktion für Sie schwieriger durchzuführen ist, können Sie den Stoff mit einem Zahnstocher umdrehen.
  • Wir bügeln die Fliege, um die Nähte zu setzen.
  • Wir nähen die Lücke, die geschlossen ist, mit der feinsten Nähnadel, die Sie haben. Auf diese Weise werden die Stiche kaum wahrgenommen.

Materialien, mit denen die Fliege hergestellt werden kann

Kombiniere eine Fliege

Wie wir wissen, gibt es Tausende von Arten von Fliegen sowie Krawatten. Wir können unseren eigenen Stil mit verschiedenen Stoffarten oder Farben kreieren. Sie können geprüft, gestreift, glatt, samtig usw. sein. Wenn wir eine Fliege für etwas weniger Ernstes wollen, können wir sie mit einem Baumwolldruck erstellen.

Wir können auch Fliegen für die Tage machen, an denen wir einen Karneval oder eine Kostümparty haben. Dazu können wir ein Muster verwenden, um die Fliege zu ergänzen, oder einen Regenbogen platzieren, der sie bunter macht.

Damit Sie nützliche Informationen haben, teilen wir Ihnen die Kleidung mit, bei der eine Fliege helfen kann oder bei der Sie sie nicht tragen sollten. Es ist eine Ergänzung mit zu berücksichtigenden Aspekten. Das erste ist, dass Sie sich für einfache entscheiden können, wenn Sie sie zum ersten Mal tragen. Wenn Sie sich daran gewöhnt haben und sich mit ihnen wohl fühlen, wechseln Sie zu denen mit Drucken. Sie sind perfekt zu Smoking oder Anzügen zu tragen.

Zu welcher Kleidung sollten Sie keine Fliege tragen? Es scheint ein Kinderspiel zu sein, aber es ist besser Tragen Sie es nicht zu Poloshirts oder T-Shirts. Die perfekten Kombinationen sind eine Jacke oder langärmlige Hemden.

Ich hoffe, dass Sie mit all diesen Tipps lernen können, wie man eine Fliege macht und sie bei der nächsten Party oder Veranstaltung, die Sie haben, genießt. Lassen Sie uns wissen, ob dieses Tutorial Ihnen geholfen hat 🙂


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.