Wie man den authentischen Hippie-Look erreicht

Hippie-Stil

In den 60er Jahren in San Francisco, USA, entstanden Hippie-Bewegung bleibt einer der wichtigsten in der Geschichte. Bald wurde seine Philosophie der Ablehnung von Konsum und freier Liebe von jungen Menschen auf der ganzen Welt importiert und spiegelte sich in der Musik und Kunst der Zeit wider.

El Hippie-Stil beeinflusst weiterhin die aktuelle Mode (es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mehr als ein Hippie-Kleidungsstück in Ihrer Garderobe haben), es gibt jedoch nicht viele, die Hippie von Kopf bis Fuß kleiden. Wenn Sie es wagen, es zu versuchen, erklären wir Ihnen hier, wie Sie es erreichen können.

Hippies trugen oft Bärte und lange Haare, während sie sich für Kostüme in Afrika inspirieren ließen. Für die Spitze wählten die Männer Dashikis oder psychedelische T-Shirts gefärbt mit der Tie-Dye-Technik.

Psychedelisches T-Shirt

die mittelalterliche Gewänder Sie waren auch ein wichtiger Bestandteil der Hippie-Mode, gepaart mit Streetstyle-Westen, die häufig mit Besatz und Fransen am unteren Saum versehen waren.

Hippie-Männer trugen meistens Hosen ausgestellte Jeans, während sie auf ihren Füßen standen, legten sie Sandalen, indische Mokassins oder gingen direkt barfuß.

Ihr Favorit bei Accessoires waren die lange Halsketten von zählt. Auch runde Sonnenbrillen und Bandanas gehörten zu ihren Outfits.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.