Wie man auf Fotos gut aussieht

Lächle in Fotos

Etwas, das Ihnen sicherlich schon oft passiert ist, ist, dass sie Fotos von Ihnen machen und Sie entsetzlich herauskommen. Fotos sind ein gutes Werkzeug, um Erinnerungen aus gelebten Erfahrungen zu generieren. Es ist etwas, mit dem Sie Ihren Alltag verewigen können, um sich daran zu erinnern, wann immer Sie wollen. Es kann jedoch sein, dass Sie bei dieser Erfassung Ihres Gesichts und Körpers nicht bevorzugt oder so herauskommen, wie Sie es wirklich sind. Menschen, die dazu neigen, schlecht im Gesicht zu werden, wird gesagt, dass sie nicht fotogen sind.

Hier bringen wir Ihnen einige Tricks bei wie man auf Fotos gut aussieht Sie müssen kein Modell sein oder fotogen sein.

Lächle gerade genug

Regeln, um auf Fotos gut auszusehen

Sicherlich mehr als einmal wurde Ihnen gesagt, dass Sie ein Foto machen sollen, und das erste, was Sie tun, ist, ein ziemlich dummes Gesicht für die Pose zu machen. Es ist eine Position, die die Leute normalerweise einnehmen und die, wenn Sie nicht gearbeitet haben, Sie werden nicht wissen, wie Sie ausgehen werden. Und ist das mit Gesichtsübungen Sie können das Erscheinungsbild mit den verschiedenen Gesichtern bearbeiten, die Sie vor dem Spiegel erstellen können. So können Sie wissen, welcher Teil davon am meisten bevorzugt und wie Sie ein für das Foto so geeignetes Lächeln wie möglich erzielen.

Ein weiterer grundlegender Aspekt, um auf den Fotos gut auszusehen, ist, dass Sie nur ein wenig lächeln sollten. Es sei denn, es ist klar, dass Sie den Moment zu sehr genießen und Ihr Lachen natürlich ist. Wenn Sie auf dem Foto, auf dem Ihr Lachen natürlich ist, hässlich aussehen, können Sie sicher sein, dass die Leute Sie so sehen, wenn Sie lachen. Vorher gibt es keine mögliche Lösung. Wenn Sie jedoch ein wenig lächeln und dieses Lächeln herausarbeiten, können Sie das Aussehen auf dem Foto verbessern.

Wenn wir lachen, alle Zähne herauszuziehen, ist einer der Hauptfehler. Wenn wir mehr als nötig lachen, werden einige negative Aspekte unseres Gesichts hervorgehoben, wie dunkle Ringe, Krähenfüße und Falten, die wir möglicherweise haben. Auf der anderen Seite ist es zu unangenehm, Ihr Gesicht ganz ernst zu nehmen. Es vermittelt kein Vertrauen und Sie sind wahrscheinlich auch so ernst hässlich. In diesen Fällen vor dem Spiegel zu proben ist das Beste, was Sie tun können. Auf diese Weise können Sie anhand der Grimasse, die Sie machen, erkennen, wie Ihr Gesicht aussieht. Lassen Sie Ihren Mund dem natürlichen Verlauf Ihres Lachens folgen und arbeiten Sie dort, wo Sie am beliebtesten aussehen.

Denken Sie daran, dass nur Sie derjenige sind, der gut aussehen muss. Suchen Sie also nach der Pose, die Sie mögen, und nicht nach anderen. Menschen mögen vielleicht einen bestimmten Gesichtsausdruck, den Sie nicht mögen und mit dem Sie sich nicht wohl fühlen.

Finde eine gute Position

Fotos posieren

Die Position, die Sie auf dem Foto einnehmen werden, ist ebenfalls wichtig. Es ist nicht dasselbe, ganz vor dir zu stehen, als dein Gesicht ein wenig zu drehen. Um eine Pose zu finden, die wahrscheinlich effektiv ist, müssen Sie Ihren Körper ein wenig drehen. Trennen Sie als nächstes den Ellbogen von der Seite und tragen Sie das Gewicht auf einer Hüfte mehr als auf der anderen und bringen Sie die Beine nicht zusammen.

In dieser Position ist Entspannung unerlässlich. Obwohl Sie es möglicherweise nicht bemerken, werden Kiefer, Nacken und Schultern beim Aufnehmen des Fotos automatisch unter Spannung gesetzt. Dies geschieht, um eine gute Haltung auf dem Foto zu gewährleisten. Natürlich ist eine gute Haltung das, was Sie denken und nicht das, was sie sein sollte. Verspannt zu sein hilft Bodybuildern, die Muskeln vor einer Wettkampfsitzung zu markieren. Wenn Sie kein Bodybuilder sind oder nicht an Wettkämpfen teilnehmen, entspannen Sie Ihren Körper. Wenn sie gehen, um dein Foto zu machen, Denken Sie an einen Teil des Körpers, um ihn zu entspannen. Der Rest des Körpers wird sich von selbst entspannen.

Schließe deine Augen nicht zu sehr

Gesten, um auf Fotos gut auszusehen

Ein Aspekt, der bei Männern im Laufe der Jahre in Mode ist, ist das Schließen der Augen, um interessanter auszusehen. Es ist wahr, dass das Schließen Ihrer Augen dazu führen kann, dass Sie sich selbstsicherer ausdrücken, aber wenn Sie Ihre Augen zu stark schließenEs scheint, dass wir Kurzsichtigkeit haben und nicht einmal die Kamera sehen.

Das Schließen oder Verengen der Augen ist wie eine Mischung aus Wut oder Interesse. Dieses Selbstbewusstsein muss mit Subtilität erfolgen, damit es nicht völlig offensichtlich ist oder unser Ergebnis beeinflusst.

Ein weiterer interessanter Aspekt, der berücksichtigt werden muss, ist der Winkel, aus dem das Foto aufgenommen werden soll. Natürlich können wir nicht alle gut laufen. Eine der Empfehlungen besteht darin, alle Fotos, auf denen Sie erscheinen, zu überprüfen und festzustellen, in welchem ​​Winkel oder in welcher Position Sie bevorzugter aussehen. Versuchen Sie immer, diesen Winkel zu priorisieren, um ihn in zukünftigen Fotos zu berücksichtigen. Suchen Sie nach einigen Winkeln (mehr als 1), damit Sie nicht Ihre gesamte Geschichte eintönig machen. Auch möchte niemand Ihr Profil in sozialen Netzwerken sehen, in denen Sie immer auf die gleiche Weise ausgehen.

selbst

Wie man auf Fotos gut aussieht

Diese Fotos sind manchmal völlig unnötig und die schlechtesten. Die Frontkamera begleitet uns manchmal nicht, um uns zu bevorzugen, und außerdem ist der Winkel überhaupt nicht günstig. Wenn Sie keine andere Wahl haben, als das Selfie aufzunehmen, suchen Sie nach einer Position, an der es stark leuchtet. Es kann sogar in die Sonne schauen oder auf den größten Lichtpunkt, den es gibt. Auf diesem Foto streckt er seinen Hals etwas, sieht aber nicht wie eine Schildkröte oder Giraffe aus.

Es ist auch nicht ratsam, Gesichter zu platzieren, an die Sie nicht gewöhnt sind. Wenn Sie etwas mit Ihren Händen tun, kann dies nützlich sein, um ein normales Foto aufzunehmen. Wir reden nicht über den Okey oder die Hörner, die Idee ist, dass sie als herauskommen Befestigen Sie Ihren Gürtel, knöpfen Sie Ihr Hemd zu, kratzen Sie sich am Nacken, nehmen Sie einen Stift oder ein Handy usw.. Dieser Rat kann irgendwo zwischen dem Besten und dem Schlechtesten liegen. Wenn wir sehr frech sind, werden wir uns mit diesen Gesten lächerlich machen. Im Gegenteil, wenn wir es so natürlich wie möglich machen, wird es großartig.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Tipps lernen, wie man auf Fotos gut aussieht.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.