Wenn der Verkauf beginnt

Die Verkäufe

Zusammen mit dem Genuss von Outdoor-Aktivitäten, dem Strand, den Bergen, dem Pool und vielem mehr Der Sommer ist eine ideale Zeit, um unsere Einkäufe zu erledigen.

Im Sommer können wir Verkäufe finden sehr interessante Rabatte und Preise.

Die erste Verkaufsperiode fand zwischen Januar und März dieses Jahres 2017 statt. Wir befinden uns in der Mitte der zweiten Periode, der Sommerverkäufe, die haben begann am 1. Juli und läuft bis Ende September.

Die Verkäufe für große Marken sind bereits angekommen

Einige große Läden Der Verkauf hat bereits lange vor dem offiziellen Starttermin begonnen. Dies ist der Fall bei Sfera, wo der Anfang war der Juni 16. Die Inditex-Gruppe mit ihren Marken Zara, Zara Home, Berskha, Stradivarius, Massimo Dutti, Pull & Bear, Oysho, Uterqüe und Lefties hat ebenfalls den Sommerverkauf aufgenommen der Juni 30. Bei Desigual haben sie auch an diesem Tag begonnen.

Ermäßigungen

In Cortefiel geben sie Verkäufe für diesen Sommer bis bekannt 60%, im Frauengeheimnis bis 70%, bei H & M bis der 50%. Wir finden auch Rabatte die 50% in Springfield, Adolfo Dominguez, Bimba y Lola und C & A.

Fehler im Verkauf zu vermeiden

  • Kaufen Sie nicht zwanghaft und folgenden momentanen Impulsen. Analysieren Sie, was Sie brauchen.
  • Lass dich nicht mitreißen Trends, die nicht zu Ihrem persönlichen Stil passen. Diese Kleider werden im Schrank landen.
  • Kaufen Sie keine kleineren Größenund denken, dass Sie Gewicht verlieren werden. Sie erzeugen nicht nur Frustration, sondern dienen Ihnen auch nicht.
  • Wenn Sie ein Kleidungsstück wirklich mögen, lass sie nicht entkommen. Wenn Sie das Geschäft zum zweiten Mal besuchen, ist es möglicherweise verschwunden und es geht Ihnen möglicherweise aus.
  • Verliere nicht das Ticket kaufen. Selbst wenn es sich um Rabatte handelt, haben Sie das Recht, das Geld umtauschen oder zurückerstatten zu lassen.
  • Vergessen Sie nicht, die Kleidung anzuprobieren. Selbst wenn Sie im Verkauf kaufen und es keine Größen mehr gibt, kaufen Sie ein Kleidungsstück nicht, wenn es sich nicht lohnt.
  • Kaufen Sie nicht nur, weil ein Kleidungsstück billig ist. Das Beste ist, dass Sie aufpassen ein Gesamtbudget.

 

Bildquellen: deFinanzas.com / www.tiempodelujo.com


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.