Was Sie NIEMALS kombinieren sollten

Auf Wunsch unserer Leser von Facebook-GruppeHeute werden wir über Mode sprechen, aber unter Berücksichtigung der Tipps, die Sie beim Anziehen berücksichtigen sollten.

Zwei schlecht kombinierte Kleidungsstücke können zu einem schlechten Ergebnis führen und nicht den gewünschten Look erzielen. Damit Ihnen dies nicht passiert, müssen Sie unseren Rat befolgen.

Heute HcE Wir werden über die Kombinationen sprechen, die uns beim Anziehen verboten sind. Denken Sie daran!

  • Kariert und gestreift: zwei Muster, die nicht zusammenpassen können. Das gleiche passiert mit Tupfen und Blumenmustern und dem Quadrillé. Zum Beispiel: karierte Hosen und ein gestreiftes Hemd. Am harmonischsten ist es, ein bedrucktes Kleidungsstück zusammen mit einem einfachen zu tragen.
  • Kleidungsstücke aus verschiedenen Jahreszeiten: Es ist eine schlechte Idee, wenn Sie ein Sommerkleidungsstück mit einem Winterkleidungsstück kombinieren möchten, aus einem Grund, aus dem die Modebranche Kleidungsstücke für beide Jahreszeiten herstellt. Zum Beispiel: ein Wollpullover mit Sandalen.

  • Verschiedene Genres: Es gibt bestimmte Genres, die wir nicht zusammenbringen können. Zum Beispiel: Wolle mit Faden, mit sehr antagonistischen Texturen.
  • Billige Kleidung mit teurer Kleidung: Ein teures Kleidungsstück ist leicht zu erkennen und zu identifizieren. Wenn Sie es mit einem anderen billigen Kleidungsstück tragen, ist der Kontrast sehr deutlich. Bewahren Sie teure Kleidung für besondere Anlässe auf und verwenden Sie für den Rest des Tages billigere Kleidung.

Dies sind die klassischen Fehler, die Sie nicht machen sollten, wenn Sie sich mit Stil kleiden möchten.

Haben Sie andere Fehler, die normalerweise beim Anziehen gemacht werden?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

6 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Ernesto sagte

    Sehr guter Rat. Ich hatte keine Ahnung von den Texturen, also muss ich mich daran erinnern. Ich hoffe, dass die Baumwolle alles mitnimmt, weil es das ist, was ich am meisten habe.

    Ein weiterer Fehler, von dem ich denke, dass er bei Männern häufig vorkommt, ist das Tragen von XL-Kleidungsstücken, ohne es zu sein. Vielleicht tun sie es aus Komfortgründen.

    Grüße, toller Blog.

  2.   DAVID sagte

    Ich stimme dem Beitrag nicht sehr zu, erstens wegen der Seltenheit, da das Thema viele Zeilen enthalten würde, und zweitens wegen des Inhalts. Erstens macht es keinen Sinn, teure Kleidung mit billigerer zu kombinieren, da Armani-Jeans perfekt mit einem Zara-T-Shirt oder einem Boss-Poloshirt (das nicht das teuerste ist) mit Jack-Jeans kombiniert werden kann. & Jones, Nun, ich weiß nicht, ob ich tausend Beispiele haben würde. Vielleicht ist die Kombination von Blumen mit Quadraten oder Streifen etwas genauer, aber abhängig davon, welche Blumen, welche Streifen und welche Quadrate.
    un saludo

  3.   glücklich sagte

    Ich finde die Notiz sehr gut, ich hinterlasse einige Kommentare zu dem, was nicht kombiniert wird und was meiner Meinung nach berücksichtigt werden muss.
    1) Wenn Sie die Farben und Designs verschiedener Jahreszeiten kombinieren, müssen Sie die Marken berücksichtigen. Sie können ein Sportset nicht mit Kleidungsstücken verschiedener Marken (Puma-Schuhe, Nike-T-Shirt, Adidas-Hosen) kombinieren, da jede Marke ihren eigenen Stil hat und ein Logo, das sie identifiziert und mischt, sieht nicht sehr gut aus.
    2) Bei den Schuhen für den Anzug muss berücksichtigt werden, dass sie dem verwendeten Anzug entsprechen müssen. Wir können einen klassischen Anzug nicht mit modernen Schuhen kombinieren.

    Nun, dies sind einige Kommentare, die wir meiner Meinung nach berücksichtigen sollten. Ich hoffe du magst es.

  4.   Mark sagte

    Nichts. Wenn ich präsentabel bin, ist alles in Ordnung. Der Stil wird von mir auferlegt.

  5.   Felipe sagte

    Ein weiteres Plus ist, dass die Farbe des Gürtels und der Schuhe gleich ist, insbesondere beim formellen Anziehen.

  6.   @ntonio sagte

    Die Einstellung trägt mehr als jeder Anzug ... Ich bin total Palast ... hahaha