Männliche Hormone

Schön bei Männern

Hormone sind im Allgemeinen Proteine ​​oder Steroide, die für den Transport bestimmter Befehle zu dem Organ verantwortlich sind, das die Aktion ausführen muss. Das Transportmittel ist das Blut und die Menge an Hormonen in unserem Körper variiert ständig, sei es aufgrund des Alters, der täglichen Aktivitäten oder unserer Lebensweise. In diesem Artikel werden wir das diskutieren männliche Hormone und die Bedeutung, die sie für unseren Körper haben.

Verpassen Sie nicht, welche der wichtigsten männlichen Hormone sind und welche Funktion sie zu jeder Zeit haben.

Wie männliche Hormone wirken

Hormone werden in den endokrinen Drüsen produziert. Normalerweise reden wir über Schilddrüse, Gonaden und Hypophyse. Bei Frauen werden sie auch in der Plazenta erzeugt. Diese Hormone können sowohl Steroide als auch Proteine ​​sein. Jeder von ihnen hat eine andere Funktion. Wenn es ein Protein ist, wenn es das Organ erreicht, das das Signal fordert, bindet an einen Rezeptor auf Zellmembranen. Sobald es an diesen Rezeptor bindet, beginnt es, seine Funktion zu erfüllen.

Wenn wir über ein Steroidhormon sprechen, das kleiner ist, können die Zelle betreten und binden an den im Zytoplasma gefundenen Rezeptor. Sobald sie an den Rezeptor gebunden sind, führen die Hormone spezifische Prozesse aus, die in vielen Arten variieren können. Es kann sein, dass die Wirkung dieses Hormons darin besteht, ein anderes Hormon zu synthetisieren, um eine andere Funktion auszuführen. Es kann auch sein, dass sie Maßnahmen auf der Grundlage der Anforderungen der betreffenden Stelle durchführen. Zum Beispiel ist das Insulinhormon dafür verantwortlich, den Blutzucker zu metabolisieren und zu reduzieren, um die Spiegel stabil zu halten.

Hormonelle Unterschiede zwischen Männern und Frauen

Hormonunterschiede zwischen Männern und Frauen

Die Konzentration, die wir bei Männern und Frauen finden, ist unterschiedlich. Dies ist einer der Gründe, warum das allgemeine Verhalten eines Mannes von seinen männlichen Hormonen bestimmt wird, genau wie eine Frau von seinen weiblichen. Jedoch, Die Hormone sind die gleichen.

Diese Konzentrationen sind bei sexuellen und in den Organen, in denen sie ihre Funktion erfüllen, unterschiedlicher. Bei Männern sind Androgene die männlichen Hormone schlechthin und daher stärker konzentriert. In Bezug auf Frauen sind Östrogene die Hormone mit der höchsten Konzentration.

Wir werden auflisten und beschreiben, welche Hormone beim Menschen am wichtigsten sind.

  • Testosteron Es ist das bekannteste männliche Hormon. Die Hauptproduktionsquelle sind die Hoden in Zellen, die sich in den Zwischenräumen befinden.
  • LH. Sie werden Leydig-Zellen genannt. Sie sind auch für die Produktion von Testosteron verantwortlich. Dazu müssen sie einen Reiz erhalten, um ihn zu synthetisieren. Es befindet sich in der vorderen Hypophyse.
  • FSH. Dieses Hormon befindet sich in den Samenröhrchen, in denen Spermien produziert werden.

Testosteronfunktion

Testosteron, um Vater werden zu können

Über sie wird viel gesagt. Es wird gesagt, dass der Mann mit dem meisten Testosteron derjenige mit der schönsten, heisesten Stimme und dem aggressivsten, sorglosesten und unvorhersehbarsten Verhalten sein wird. Inwieweit ist das wahr? Wir werden die Rolle von Testosteron bei Männern im Detail erklären.

Wie allgemein gesagt, hat Testosteron eine direkte Wirkung auf das Wachstum von Achsel-, Scham-, Körper- und Gesichtshaaren. Dieses Haarwachstum variiert bei verschiedenen Rassen. Es wirkt auch auf die Stimmbänder und verdickt sie mehr oder weniger, was zu einer weicheren oder heiseren Stimme führt. Es ist wichtig für die Muskelmasseentwicklung, hat eine anabole Wirkung und stimuliert das Wachstum der Prostata, wodurch spätere Probleme wie z Prostatitis.

Männer mit höheren Testosteronmengen neigen dazu, größere Samenbläschen und damit auch einen größeren Penis zu haben. Ejakulation hängt ganz von Erregung und Libido ab und dies wird durch Testosteron erhöht. Je mehr Sperma sich im Hoden befindet, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sperma entsteht, und desto wahrscheinlicher ist es, dass die Frau schwanger werden kann.

Die Zusammenfassung von Testosteron ist, dass es dafür verantwortlich ist, dass sich ein Junge in einen Mann verwandelt und eine Frau schwanger werden kann. Die Erzeugung dieses männlichen Hormons beginnt im Gehirn. Wenn der Körper einen spürbaren Reifegrad erreicht, beginnt er, dieses Hormon im Hypothalamus zu synthetisieren. FSH und LH regen den Hoden an, Testosteron zu produzieren und Scham-, Achsel- und Körperhaare zu entwickeln.

Testosteronmangel

Wie Testosteron funktioniert

Bei Frauen hängt die Libido von der Menge der Androgene ab und diese sind in geringen Mengen vorhanden. Sie werden in den Eierstöcken und Nebennieren erzeugt und sie können erklären, warum Frauen im Allgemeinen nicht so viel über Sex nachdenken. Wenn diese Situation des Mangels an sexuellem Appetit bei einem Mann auftritt, gibt es ein Testosteron-Defizit? Mal sehen, welche Auswirkungen es hat und was in solchen Situationen zu tun ist.

Wenn ein Arzt einen Mangel dieses männlichen Hormons diagnostiziert, kann dies auf ein Defizit in seiner Produktion in den Hoden aufgrund einer Veränderung zurückzuführen sein. Es kann auch sein, dass weniger LH vorhanden ist. Wenn der Fall der erstere ist, muss der Patient mit zusätzlichem Testosteron behandelt werden, um es in den Körper aufzunehmen. Im Falle eines Mangels an LH muss mit LH behandelt werden, da dies die Produktion von Testosteron stimuliert.

Um zu wissen, ob Ihnen Testosteron fehlt, können Sie es anhand einiger Symptome erkennen, wie z.

  • Hitzewallungen, begleitet von übermäßigem Schwitzen.
  • Osteoporose wird verursacht, Leiden die Knochen eine Verringerung ihrer Größe und Dicke.
  • Verringert das sexuelle Verlangen erheblich.
  • Da ist ein erektile Dysfunktion Probleme beim Halten oder Erhalten einer Erektion haben.
  • Die allgemeine Ermüdung nimmt zu.
  • Sie leiden unter einer Art von Depression oder extrem reizbar ständig.

Wie Sie sehen können, spielen männliche Hormone eine wirklich wichtige Rolle und machen das typische Verhalten von Männern so charakteristisch. Achten Sie auf Ihre Ernährung, trainieren Sie täglich und halten Sie einen stressarmen Lebensstandard aufrecht. Mit diesen Tipps können Sie mehr über männliche Hormone und ihre Funktion erfahren.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.