Graues Haar, ein Zustand mit mehr Vor- als Nachteilen

George Clooney

Graues Haar hat seine Vor- und Nachteile, aber fast alle sind sich einig trägt dazu bei, Männer interessanter zu machen, siehe George Clooney im Bild oben, der zum großen Teil dank seiner Haare als einer der attraktivsten Schauspieler gilt, Richard Gere oder, in jüngerer Zeit, Patrick Dempsey von 'Grey's Anatomy'.

Verstecke keine grauen Haare ermöglicht es Ihnen, auf Farbstoffe zu verzichten Dies sollte regelmäßig angewendet werden, wenn Sie weiße Haare von anderen fernhalten möchten. Deshalb ist es bequemer, diesbezüglich nichts mit ihnen zu tun.

Ein weiterer Vorteil von grauem Haar ist, dass sie sagen, zeigen an, dass der Mann sein Haarwachstum bis ins hohe Alter beibehält. Anscheinend hat dies keine wissenschaftliche Grundlage, aber die Häufigkeit, mit der diese Regel erfüllt wird, ist überraschend. Wenn also Ihr erstes graues Haar herauskommt, haben Sie Grund, sich darüber zu freuen, anstatt sich darüber Gedanken zu machen, dass Sie alt werden.

Doc aus 'Zurück in die Zukunft'

Auf der weniger angenehmen Seite des Graus befindet sich ein vermehrtes Haarkräuseln Dies kann das Styling erschweren, wenn keine Anti-Frizz-Produkte verwendet werden. Wenn Sie es kurz genug tragen, kommt das graue Haar nicht außer Kontrolle. Ein sehr extremes Beispiel, aber eines, das sehr hilfreich ist, um die Haarkatastrophe zu beschreiben, die auftreten kann, wenn graues Haar seinem freien Willen überlassen wird, ist Doc aus 'Zurück in die Zukunft', gespielt von dem großen Christopher Lloyd, einem mythischen Charakter. aber dass er nicht die Zähmung seiner Haare unter seinen Hauptqualitäten hatte.

Und zum Schluss wollen wir uns mit der vielleicht wichtigsten Frage im Zusammenhang mit grauem Haar befassen: Stimmt es, dass es altert? Unsere Meinung ist das graues Haar altertDeshalb tun Männer zwischen 30 und 45 gut daran, sie zu färben, wenn sie nicht älter erscheinen möchten als sie sind. Es kommt jedoch eine Zeit nach 50 vor, in der graues Haar bereits im normalen Bereich liegt. Daher sollte das Färben nur eine Frage der persönlichen Vorlieben sein und nicht, um ein Bild je nach Alter zu erhalten oder nicht.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.