Einige Frühstücksideen von einem Sportler

Frühstück

Experten raten, die erste Mahlzeit des Tages, das Frühstück, vollständig zuzubereiten Erhalten Sie die Nährstoffe, die der Körper benötigt.

Wenn Sie auch Sportler sind oder den ganzen Tag über viel Sport treiben, sollten Sie trotzdem essen Lebensmittel mit einer höheren Energiebelastung.

Die Lebensmittel, die wir morgens essen Definieren Sie unsere Energiekapazität den ganzen Tag. Es besteht nicht darin, mehr zum Frühstück zu essen, aber es ist notwendig, eine geeignete Diät für die durchgeführte Aktivität zu entwickeln.

Ein amerikanisches Frühstück

Toast, Spiegelei, Speckscheiben ... das hier Menü in den Vereinigten Staaten bekannt Es ist für Sportler sehr zu empfehlen.

Diese Kalorienaufnahme kann mit a abgeschlossen werden natürlicher Saft oder etwas Obst. Wenn wir Sportler sind und Bananen wählen, haben wir einen Kaliumbeitrag, der für körperliche Aktivitäten unerlässlich ist.

auch Leichter Joghurt, Smoothies usw. sind sehr gesund. Um dies zu vervollständigen, werden Athleten einige Fasern sehr gut verwenden.

Frühstück eines gesunden Athleten

Für diejenigen, die sich entscheiden oder Fußball spielen, ins Fitnessstudio gehen, schwimmen oder einen anderen Cardio-Sport betreiben, Eine gute Quelle für Müsli und Toast kann eine gute Wahl sein.

La Milch und Kaffee Sie sind wichtige Produkte zur Gewinnung von Protein und zur Aktivierung der Muskeln. Vergessen Sie nicht, eine gute Menge Obst zu sich zu nehmen, unter denen Sie Vitamine und Mineralien synthetisieren.

Dieses Frühstück eines Sportlers muss sein begleitet von viel Wasser und Energy Drinks während und nach dem Training.

Sportler Frühstück

Energiefrühstück

Wenn wir mit Energie ins Fitnessstudio gehen müssen, müssen wir etwas hinzufügen zusätzliche Plugins zum Frühstück von Obst und Müsli. Es gibt viele Ideen: Toast, Eier, etwas Butter auf dem Brot, Marmelade, Oliven- und Tomatenöl, Schinken usw.

Bildquellen: Goldepenalti / Blogs Hallo!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.