Der italienische Stil starke Konkurrenz vom französischen Stil

Wir alle wissen, dass der Stil der Straßenmenschen von Frankreich, Italien oder New York Es ist etwas Besonderes, oder zumindest etwas, das ich vor langer Zeit angenommen habe. Ihr spanischen Männer seid noch weit entfernt, um sie zu erreichen. Wenn Sie so weitermachen, werden die Schritte jedoch größer. Wir können jedoch Unterschiede zwischen dem einen und dem anderen finden.

ZB New Yorker Sie sehen toll gekleidet aus, aber ohne Persönlichkeit wählen sie die Kleidung im Rhythmus der neuesten Trends. Dasselbe finden wir sehr bald auf dem Laufsteg auf den Alleen des «Big Apple». Es ist also schwierig, sich schlecht anzuziehen, wenn das Outfit von ist Oscar de la Renta von Alexander Mcqueen oder Marc Jacobs.

Während der Die Pariser bewahren diese romantische Atmosphäre das umgibt dich jedes Mal, wenn du in ihr Land gehst. Sie sind Schöpfer des Stils, es ist nicht notwendig, von weltberühmten Marken zu gehen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Sie sind wie sie selbst gekleidet. Mit ihren Hüten und Mänteln durch den Arc de Triomphe.

Die Italiener… Bravisimos! Sie folgen Trends überschwänglich, ohne ihre Persönlichkeit zu verlieren. Sie sind seit langer Zeit Modefreaks, obwohl kein Designer sie dazu bringen wird, das zu verlieren Luft eines geborenen Eroberers. Kleider nach ihren guten Manieren, wie wir auf dem Bild sehen können. Das Kamelmantel gekreuzt ist beeindruckend, natürlich auch der Kleiderbügel seit langem und er hat das perfekte Accessoire einen Schal und eine dunkelblaue Mütze ausgewählt.

Mit einer Jeans und einem Mantel voller Stil passt dieser Italiener ganz persönlich. Wenn wir seine Männlichkeit zur Schau stellen, können wir erkennen, dass ich weiß, dass er Mode interessiert und mag. Wie? Sehr einfach, weil er seine Jeans trägt. Ein wenig dünn, damit wir die spektakulären Lederstiefel sehen können. Ich gebe es eine Zehn.

Via: Der Sartorialist


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.