Wie kleiden sich Otaku?

Otaku

Bevor ich es weiß Wie kleiden sich Otaku?, müssen wir verstehen, was es bedeutet, ein Otaku zu sein. Wie wir auf Wikipedia nachlesen können, wird Otaku als Sie übersetzt und wird in Japan und dem Rest der Welt häufig verwendet, um sich auf Anime- oder Manga-Fans zu beziehen.

Eine Sache ist, dass Sie Anime oder Manga mögen und diese Art von Inhalten sporadisch konsumieren. In diesem Fall kann eine Person nicht als Otaku betrachtet werden. Otaku ist die Person, die nur Anime- oder Manga-Inhalte konsumiert.

Darüber hinaus geht er aber auch gerne zu Veranstaltungen und Shows zu diesem Thema, er besucht Kongresse, er mag japanische Musik und Videospiele, Fankunst, Fanfiction, er versteht die japanische Kultur und trägt gerne ähnliche Kleidung wie Japan Ihre Lieblingscharaktere.

Otaku

Der Prozess, ein Otaku zu werden, beginnt mit dem Tragen von T-Shirts und/oder Accessoires deiner Lieblings-Anime-Charaktere. Mit der Zeit, wenn es die Wirtschaftlichkeit zulässt, wird er anfangen, Kleidung in leuchtenden Farben zu tragen, wie wir sie in den meisten Animes sehen, aber nicht regelmäßig.

Verwandte Artikel:
30 Dinge, die man beim ersten Date tun sollte

Im Laufe der Zeit werden Sie wahrscheinlich Ihre Lieblingscharaktere crossplayen. Du musst nicht viel Geld haben, um ein Otaku zu sein und ähnliche Kleidung anzuziehen.

Was es braucht, ist Vorstellungskraft und die Bereitschaft, die Art, wie Sie sich kleiden, und die Kritik, die Sie wahrscheinlich erhalten, radikal zu ändern, bis Sie sich daran gewöhnt haben, sie zu ignorieren.

Otaku-Mode und Crossplay

Otaku

Crosplay ist ein Kunstwort aus Dress-up und Play, also bedeutet es im Grunde, sich zu verkleiden. Obwohl Croplay normalerweise nur auf Conventions stattfindet, wird es immer üblicher, Anime- und Manga-Liebhaber als ihre Lieblingscharaktere verkleidet zu sehen.

Wenn Sie bei der Manga- und Anime-Veranstaltung oder -Konferenz, an der Sie teilnehmen möchten, für Aufsehen sorgen möchten, lade ich Sie ein, die Tipps zu befolgen, die ich Ihnen unten zeige:

  • Wählen Sie einen Charakter, der Ihrer Größe, Ihrem Körperbau, Ihrem Gewicht und vor allem Ihrer Persönlichkeit entspricht. Versuche nicht, dich als eine Figur auszugeben, die dich repräsentiert, egal wie sehr du es magst.
  • Wenn Sie das Kostüm der Figur nicht finden können oder es Ihr Budget übersteigt, beginnen Sie früh damit.
  • Der Anzug sollte so bequem und schlicht wie möglich sein. Auf Veranstaltungen und Kongressen verbringen Sie normalerweise viel Zeit im Stehen und Gehen, also sollten Sie versuchen, es so bequem wie möglich zu haben.
  • Wenn Sie den Charakter auswählen, versuchen Sie, ihn bekannt zu machen. Wenn Sie sich wie eine Nebenfigur in einer Serie kleiden, werden Sie nur sehr wenige Menschen erkennen können.
  • Perücken sind immer eine bessere Option, als sich die Haare zu färben. Wenn das keine Option ist, wähle Haarfärbemittel, die sich nach dem Haarewaschen auswaschen.

Im Allgemeinen tragen Anime-Fans gerne farbige Kleidung, begleitet von Körperausdrücken, die ihrem Charakter ähneln. Der Stil jedes Einzelnen sollte Freude, Positivität und die Aufregung ausstrahlen, die Otaku für ihre Lieblingssendungen empfinden.

Scheuen Sie sich nicht, etwas öffentlich zu mögen, selbst wenn es für andere Menschen kindisch oder peinlich sein könnte. Ein klares Beispiel findet sich in der Welt von Videospiele.

Videospiele wurden schon immer mit einem kindlichen Publikum in Verbindung gebracht, jedoch sind nicht alle Spiele auf die gleiche Art von Publikum ausgerichtet.

Viele Spiele sind aufgrund ihres hohen Gewaltgehalts nicht für Kinder unter 18 Jahren klassifiziert.

Darüber hinaus ist die notwendige geistige und körperliche Leistungsfähigkeit für die Kleinsten nicht erreichbar, ganz zu schweigen vom Preis von Videospielen.

Japanische Kultur verstehen

Otaku

‎Ein großer Teil des Spaßes, ein Otaku zu sein, besteht darin, etwas über die japanische Kultur zu lernen, damit wir die Erfahrungen, die sie uns zeigen, vollständig verstehen können.

Es ist kein einfacher Prozess. Wir müssen nicht anfangen, Bücher zu studieren, sondern die Informationen, die die Geschichten erzählen, ergänzen.

Um in die Otaku-Welt einzutreten, ist es notwendig, wir könnten sagen, wesentlich, Kenntnisse zu haben über:

  • Die Sprache, viele Fans genießen die Herausforderung, Japanisch zu lernen.‎
  • Kimonos, Samurai-Waffen und -Rüstungen und andere traditionelle/historische Kostümartikel.‎.‎
  • japanische Philosophie, wie Zen-Buddhismus, Wabi-Sabi und Bushido.
  • ‎Japanische Feste und Feiern.
  • ‎Folklore und Mythologie, insbesondere in Bezug auf populäre Anime.‎
  • ‎Mahlzeiten, Desserts, Süßigkeiten, Köstlichkeiten Japanisch.

Serien und Comics

Otaku

Anime-Liebhaber bevorzugen im Allgemeinen den originalen japanischen Anime mit Untertiteln, da Dubs dazu neigen, den ursprünglichen Dialog zu sehr zu verändern, mit dem angeblichen Ziel, japanische Kulturwitze, Speisen, Festivals und dergleichen in landestypische Äquivalente umzuwandeln.

Viele sind die Otakus, die gerne über die Unterschiede zwischen der Anime-Version einer Serie und dem Manga sprechen.

Wenn Sie in einer relativ großen Stadt leben, werden Sie keine Probleme haben, Comicläden zu finden, in denen Sie beide Versionen finden können.

Tatsächlich haben viele dieser Geschäfte spezielle Bereiche für alle Inhalte, die aus Japan stammen.

Aber wenn Sie finden, wonach Sie suchen, können Sie Amazon besuchen, wo Ihnen eine große Menge an Inhalten aller Art und nicht nur in digitalem Format zur Verfügung steht.

Wenn du andere Anime-Fans triffst, ist es wahrscheinlich, dass sie dir einen abfälligen Blick zuwerfen, wenn du deine Likes kommentierst, behauptest, noch nie etwas von ihnen gehört zu haben, oder deinen Lieblingscomic erwähnst. Wenn Sie wirklich ein guter Anime-Fan sind, sollten Sie Ihren Geist öffnen und andere Dinge lernen.

Jeder Benutzer hat einige Lieblingsgenres, aber es schadet nie neuen Serien oder Genres, dass wir ihnen aus nicht gerechtfertigten Gründen nie eine Chance gegeben haben. Das Ich mag es nicht, ist keine gewichtige Begründung.

wo kann man anime schauen

Wenn wir über Serien oder Filme sprechen, ist das DVD-Format immer das empfehlenswerteste, solange es verfügbar und zu einem vernünftigen Preis ist. Serien-DVDs enthalten hauptsächlich eine Vielzahl zusätzlicher Inhalte im Audio-, Video- und Bildformat.

Eine der besten Plattformen, um Anime auf Cunchyroll anzusehen, einer Plattform, auf der Sie mehr als 30.000 Anime-Episoden finden. Es enthält ein Forum, in dem Sie neue Inhalte anfordern und Benutzer mit demselben Geschmack treffen können.

Darüber hinaus enthält es einen Abschnitt mit Videospielen, mit dem Sie Ihr Wissen und Ihren Geschmack erweitern können. Crunchyroll ist über das Internet und im App-Format für verfügbar iOS y Android. Diese Plattform erfordert ein Abonnement, um auf alle verfügbaren Inhalte zugreifen zu können.

Sowohl auf Amazon Prime als auch auf Netflix haben wir auch einen breiten Katalog von Anime-Serien zur Verfügung, wie zum Beispiel:

  • Höheninvasion
  • Baki
  • Blaue Periode
  • Katzenliebe
  • Kotaro lebt alleine
  • Schere Sieben
  • Naruto
  • Inazuma Elf
  • Kobold-Jäger
  • Detektiv Conan
  • Pokémon Gold- und Silberserien
  • Pokémon-Serie Diamond und Pearl
  • Bananenfisch
  • Evangelisation: 1.11
  • Winx Club
  • My Hero Academia: Zwei Helden
  • Wächter der Nacht
  • Angriff auf die Titanen
  • Josee, der Tiger und der Fisch…
  • Dororo

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.