Welchen Wein sollten Sie zu einem Abendessen mitbringen, wenn Sie eingeladen sind?

Wein, den Sie mitbringen müssen

¿Sie wurden eingeladen, bei einem Freund zu essen Und willst du nicht mit leeren Händen ankommen? Eine Flasche mit einem guten Schnaps ist immer eine gute Option. Aber dann stellt sich eine andere Frage: Welchen Wein sollten Sie zum Abendessen mitbringen?

Obwohl ein guter Wein fast immer ein Detail ist, das von jedem Gastgeber geschätzt wird, dass es das ideale Geschenk ist, geht durch den Kontext. 

Die Wahl geht durch den Kontext

Weinglas

Wenn es ungefähr ist sehr enge FreundeDann gibt es genug Selbstvertrauen, um nach dem Menü zu fragen. Ich möchte auch anbieten, eine Flasche ohne Diskussionsraum mitzunehmen.

Si Ihre Gastgeber gehören nicht zu Ihrem engen Freundeskreisist das Protokoll anders. Außerdem werden die Angebote praktisch verworfen.

Aber auch in diesen Fällen Wein ist immer noch eine gute Idee. Noch besser bewertet als sicherere Optionen - auch weniger gewagt - wie ein Blumenstrauß oder eine Schachtel Pralinen.

Hab keine Angst um Hilfe zu bitten

Für diejenigen, die keine Experten auf diesem Gebiet sind, ist das erste, was sie berücksichtigen sollten jemanden um Hilfe bitten Ja, so ist es. Von einem engen Freund oder Kollegen. Auch an den Angestellten des Bodegón, der auf der Suche nach dem Schnaps war. Sie sollten auch keine Angst haben, die Etiketten auf der Flasche zu lesen.

Der Wein, den Sie je nach Menü zum Abendessen mitnehmen sollten

Obwohl die Wahl bestimmter Geschmacksrichtungen vom persönlichen Geschmack jedes einzelnen abhängt, Es gibt einige Weine, die je nach den Gerichten auf der Speisekarte besser geeignet sind.

Zu den Aperitifs werden Weißweine angeboten. Auch für Salate und Fisch. Eine gute Option ist der Chardonnay.

Es ist ein Geschenk

Manchmal Es ist nicht notwendig, über die Idee nachzudenken, welchen Wein Sie zum Abendessen mitnehmen sollten. Dies ist eine Höflichkeit, die Sie mit dem Gastgeber haben, aber es muss nicht unbedingt am Abend geöffnet werden.

 

Bildquellen: VIX / Vivanco


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.