Vier Jogger aus den XNUMXern, um stilvoll ins Fitnessstudio zurückzukehren

Obwohl technische Kleidung in Ordnung ist, um unsere Trainingsleistung zu steigern, Die Rückkehr der klassischen Jogger war ein Hauch frischer Luft für Sportbekleidung.

Glänzende Stoffe, Maxi-Logos, Druckknöpfe ... Die Jogginghose, die die 80er und 90er Jahre dominierte, ist es jetzt Ein Zeichen von Stil im Fitnessstudio oder bei der Gestaltung von Sport sucht nach der Straße. Und hier sind vier unserer Favoriten:

Nike

Wenn Sie die glänzenden Trainingsanzüge aus den 90ern vermissenDieses Nike-Modell - erhältlich bei Urban Outfitters - wird eine fantastische Ergänzung Ihrer Sammlung sein.

Konische Form, zweifarbiges Seitenband, Gummibänder an den Knöcheln und das charakteristische Logo am oberen linken Oberschenkel in Gelb.

JOG ON

Die Maxi-Logos waren ein weiteres charakteristisches Detail der Jogger der 90er Jahre, die im Laufe der Zeit verloren gingen, bis Firmen wie JOG ON beschlossen, sie zur Zufriedenheit der Fans klassischer Trainingsanzüge wiederherzustellen.

Ein Modell von Topman, das kombiniert zeitgemäßes Flair für schlanke Passform mit Retro-Details wie Bändern und übergroßen Schriftzügen.

Immer 21

Schnappknöpfe feiern ebenfalls ein Comeback zur Freude der Nostalgiker. Eine Option, um zu prüfen, ob Sie eine hatten oder ob Sie einer von denen sind, die mit dem Wunsch zurückgelassen wurden.

Ein super XNUMXer-Jahre-Detail, das Ihnen hilft, sowohl im Fitnessstudio als auch auf der Straße etwas zu bewirken. Und man muss bedenken, dass es nie so gut gesehen wurde wie jetzt, Sportbekleidung außerhalb des Fitnessraums zu tragen.

Adidas

Samt ist vielleicht die gewagteste Option, aber nicht alle Modelle sind gleich auffällig. Es gibt nüchternere Jogger, wenn Sie dieses Material tragen möchten, ohne im Mittelpunkt des Looks zu stehen.

Eine dunkelgraue Jogginghose aus Samt, die immer noch starke Retro-Schwingungen ausstrahlt. schafft es, den klassischen Stil an die neuen Zeiten anzupassen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.