Tipps zur natürlichen Beruhigung Ihrer Haut nach der Rasur

Rasieren

Wenn wir uns rasieren, wird die Haut wird gereizt. Um das Gefühl von Brennen, Juckreiz, Wunden und Pickeln zu vermeiden, die nach dem auftreten können Afeitadogibt es natürliche Lösungen.

Es gibt nichts Aggressiveres für die Epidermis als eine Rasierklingevor allem, wenn es um Gesichtshaut geht. Deshalb ist es nicht ungewöhnlich, dass Irritationen auftreten, ein Gefühl von Wärme und sogar kleine Pickel im Gesicht, die Kinn oder den Hals nach dem Entfernen des Bartes. Um diese zu vermeiden Störungen Haut-gibt es mehrere hausgemachte und natürliche Tipps und Tricks.

Um das zu beruhigen Haut Nach der Rasur ist es beispielsweise eine der besten Lösungen, sich ein wenig aufzulösen Backsoda in warmem Wasser und dann diese Mischung auf das Gesicht auftragen. Sie können auch Pflanzenöl aus Baumwolle oder ein Baumwollgel auftragen. Aloe wahr auf dem gesamten rasierten Bereich. Sie können auch eine Mischung aus süßem Mandelöl, ein paar Tropfen ätherischem Öl von verwenden Lavendel und Zitrone.

Und wenn Sie keine Zeit haben, dies vorzubereiten mischenkönnen Sie sich immer für einen guten After-Shave-Balsam der großen Marken von entscheiden Kosmetika für Männer.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.