Tipps zum Schutz von Haar und Haut vor Chlor im Schwimmbad

Schwimmbad

Es wird empfohlen, vor dem Betreten des zu duschen Schwimmbad. Auf diese Weise wird der auf Fußhöhe vorhandene Schmutz vom Verlassen des Pools entfernt. In allen öffentlichen Schwimmbädern gibt es Duschen, die nass werden müssen, bevor sie ins Wasser gehen.

Ebenso ist es ratsam, einmal außerhalb des Pools zu duschen, um das Maximum von zu eliminieren Chlor der Haut und Haare. Sie müssen abspülen, sobald Sie aus dem Wasser kommen, und dann erneut mit Seife und Shampoo duschen, um das restliche Chlor auf dem Körper zu entfernen.

Die Feuchtigkeitsversorgung der Haut ist ein weiterer Schlüsselfaktor zum Schutz der Haut Haut des Pools Chlor. Nach dem Duschen wird eine Feuchtigkeitscreme oder Milch auf Körper und Gesicht aufgetragen, um ein Austrocknen der Dermis zu verhindern.

Auf die gleiche Weise hilft das Peeling der Haut, Rückstände von zu entfernen Chlor sowie tote Zellen. Es ist jedoch zu beachten, dass ein zu aggressives Peeling vernachlässigt werden sollte, um eine übermäßige Sensibilisierung der Haut und einen ungeschützten Schutz vor Sonnenstrahlen zu vermeiden.

In dem Fall, wo sie gesehen werden Hautausschläge Haut- Bei durch Chlor verursachten Flecken sollten Sie Ihren Arzt oder Dermatologen konsultieren, um Ihren Fall zu untersuchen. Vermeiden Sie es auf die gleiche Weise, sich zu viel Chlorwasser auszusetzen, damit die Haut nicht zu stark leidet.

Zum Schutz der durch das Aus Chlor ist es am besten, eine Badekappe zu tragen, insbesondere für diejenigen, die in einem Pool arbeiten oder sehr häufig baden. Auf diese Weise vermeiden Sie es, unter den im Poolwasser enthaltenen Chemikalien zu leiden.

Es gibt auch Produkte zur Bekämpfung der negativen Auswirkungen von Chlor auf das Haar. die Verwendung von a Aufbereiter Es ist auch eine gute Idee, die Haare in gutem Zustand zu halten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.