Spanische Modedesigner

Designer Custo Dalmau, Ana Locking und Juanjo Oliva

Spanische Modedesigner sind originell, ohne ihre Wurzeln zu vergessen. Und ihr Perfektionismus hat sie zum Synonym für Qualität gemacht. Auf diese Weise ist es nicht verwunderlich, dass nicht wenige, beginnend mit dem Meister der Lehrer Cristóbal Balenciaga, weltweite Anerkennung gefunden haben.

Die folgenden Namen können Ihnen helfen, die Qualität Ihrer Garderobe zu verbessern Beginnen Sie mit Designern und spanischer Mode im Allgemeinen:

Antonio Alvarado

Antonio Alvarado Herbst 2006

Antonio Alvarado Herbst 2006

Der Designer Antonio Alvarado (Pinoso, Alicante, 1954) präsentierte seine ersten Kollektionen in Madrid während der Movida Madrileña. Er hat zahlreiche Prominente gekleidet und in Cibeles und Mailand vorgeführt. 1991 entwarf er die Kostüme für Bigas Lunas Film "Las Ages de Lulú".

Amaya arzuaga

Amaya Arzuaga Herbst 2014

AA von Amaya Arzuaga Herbst 2014

Die 1970 geborene Designerin Amaya Arzuaga hat sich sowohl innerhalb als auch außerhalb unserer Grenzen verliebt. Seine Sammlungen haben in Barcelona, ​​Madrid, Mailand und Paris gesiegt. Es war auch in Japan sehr erfolgreich. Aber nach zwei Jahrzehnten in der Branche gaben die Burgos bekannt, dass sie sich von der Mode zurückzieht.

Armand Basi

Armand Basi Frühjahr 2006

Armand Basi Frühjahr 2006

Der spanische Modedesigner gründete die Firma, die seinen Namen in den 80er Jahren trug, während des Modebooms in Spanien. Armand Basi verkauft sowohl Kleidung als auch Düfte, Accessoires und Haushaltskleidung. Seine 2009 verstorbene Firma wird derzeit von seinen Töchtern geführt

Bescheidene Lomba

Devota & Lomba Herbst 2007

Devota & Lomba Herbst 2007

Der Designer Modesto Lomba (Arcaute, Vitoria, 1962) gründete in den 80er Jahren zusammen mit dem Architekten Luis Devota die Firma Devota & Lomba. Es ist eines der Ziele der Mercedes Benz Fashion Week Madrid und hat während seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen gesammelt.

Elio Berhanyer

Elio Berhanyer Frühjahr 2011

Elio Berhanyer Frühjahr 2011

Er begann seine Karriere in den 1950er Jahren. Elio Berhanyer heißt mit bürgerlichem Namen Elio Berenguer Úbeda. Autodidakt und gilt als Meister des Designs2002 wurde er mit der Goldmedaille für Verdienste in der bildenden Kunst ausgezeichnet.

Custo Dalmau

Custo Barcelona Herbst 2015

Custo Barcelona Herbst 2015

Der berühmte Designer (geboren 1959 in Tremp, Lleida) und sein Bruder gründeten Mitte der neunziger Jahre Custo Barcelona. Das Unternehmen erzielte zuerst Erfolge in den USA (es ist ein Fixpunkt der New York Fashion Week) und später im Rest der Welt dank ihre Verwendung von Farben und Mustern.

David Delphin

Davidelfin Herbst 2012

Davidelfin Herbst 2012

Der in Malaga geborene Diego David Domínguez González gründete 2001 die Marke Davidelfin. Seine Avantgarde erregte bald die Aufmerksamkeit der Medien. Auf dem Cibeles Catwalk 2003 wurde er als beste Kollektion eines jungen Designers ausgewählt. Der vielseitige Künstler David Delfín starb 2017 im Alter von nur 46 Jahren.

Pedro del Hierro

Pedro del Hierro Herbst 2018

Pedro del Hierro Herbst 2018

Eine ganze ein Klassiker der spanischen ModePedro del Hierro (Madrid, 1948) begann seine Karriere Mitte der 1970er Jahre und erzielte seitdem zahlreiche Erfolge mit seinen Kollektionen für seine gleichnamige Firma, die derzeit an vorderster Front steht, obwohl sie nicht mehr ihr Gründer ist, der 2015 verstorben ist.

Hannibal Laguna

Hannibal Laguna Herbst 2007

Hannibal Laguna Herbst 2007

Hannibal Laguna wurde 1967 in Caracas, Venezuela, geboren und eröffnete 20 Jahre nach seinem Schneiderstudium in Mailand sein erstes Geschäft. Er gilt jedoch als Meister in der Herstellung von Frauenkleidern entwirft auch Herrenbekleidung, insbesondere Bräutigamanzüge. 2010 erhielt er den Telva «T» Award für den besten spanischen Designer.

Ana Locking

Ana Locking Herbst 2017

Ana Locking Herbst 2017

Gewinner des L'Óreal Award für die beste Sammlung des Cibeles CatwalkDie Toledo-Designerin Ana Locking gründete ihre Firma im Jahr 2008. Sie definiert die Marke als "Verschmelzung von Handwerkskunst und Experimentieren, verbunden mit konzeptionellen Ideen und Liebe zum Detail, immer mit einem Sinn für Praktikabilität". Im vergangenen Frühjahr wählte Königin Letizia einen ihrer Entwürfe, um den Präsidenten von Portugal zu empfangen.

Antonio Miró

Antonio Miró Frühjahr 2019

Antonio Miró Frühjahr 2019

Der Katalane Antonio Miró (Sabadell, Barcelona, ​​1947) schuf Mitte der 1980er Jahre seine eigene Marke. Seitdem präsentiert er seine Kollektionen auf den wichtigsten nationalen und internationalen Laufstegen. Das Unternehmen hat Geschäfte in Städten wie Barcelona, ​​Madrid oder Tokio.

Francis Montesinos

Francis Montesinos Frühjahr 2018

Francis Montesinos Frühjahr 2018

Francis Montesinos wurde 1950 in Valencia geboren einer der ältesten aktiven spanischen Modedesigner. Er ist seit mehr als 40 Jahren in Mode. 2006 wurde er mit der Goldmedaille für Verdienste in der bildenden Kunst ausgezeichnet.

Juanjo Oliva

Juanjo Oliva Frühling 2019

Juanjo Oliva Frühling 2019

Er gründete seine eigene Firma im Jahr 2000, nachdem er mit mehreren Firmen zusammengearbeitet hatte. Seitdem Juanjo Oliva aus Madrid hat für seine Arbeit renommierte Auszeichnungen erhalten, einschließlich des L'Óreal-Preises für die beste Sammlung der Pasarela Cibeles oder des «T» von Telva für den besten nationalen Designer.

Alejandro Gomez Palomo

Palomo Spanien Frühjahr 2019

Palomo Spanien Frühjahr 2019

Alejandro Gómez Palomo wurde 1992 in Posadas, Córdoba, geboren. Weltweit bekannt als Palomo Spanien, hat die Aufteilung der traditionellen Geschlechterverteilung noch einen Schritt weiter vorangetrieben durch ihre riskanten Designs. Zusammen mit Lorenzo Caprile und María Escoté ist er auch einer der Richter des Talents der Schneidermeister 'Masters of Sewing'.

Fotos - Vogue


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.