Sonnenbrille für den Berg

Sonnenbrille für den Berg

Sonnenbrille für die Berge Es ist ein wesentliches Element, um die Augen vor schädlichen Elementen zu schützenB. ultraviolette Strahlen, Wind und Staubpartikel oder Insekten, die möglicherweise suspendiert sind.

Nicht irgendjemand, sie müssen sich daran halten mit der Art des Bergsteigens, die Sie üben werden, Das ist bequem, widerstandsfähig und langlebig und muss dem Design entsprechen, das am besten zu Ihrem Gesicht passt. Bei Men with Style empfehlen wir Ihnen, die beste Sonnenbrille für den Berg auszuwählen.

Allgemeine Eigenschaften für Sonnenbrillen für die Berge

Es ist wichtig, die Art der Brille zu wählen, die sich an die Art des Sports anpasst, den Sie ausüben möchten. und was ist die dauerhafte Exposition, die Ihre Augen erfahren werden, um sie so weit wie möglich zu schützen. Vergessen Sie nicht, dass wir Brillen mit einem optischen Adapter auf dem Markt finden können, falls wir Brillengläser wünschen.

Im Allgemeinen sind die besten Bergbrillen diejenigen mit einem guten Griff, die können ihren Ton je nach Lichtmenge ändern dem es ausgesetzt ist und mit einem Anti-Beschlag-Behandlung.  Sie müssen auch eine Kategorie 4 kennzeichnen und dass diese polarisiert und photochrom ist.

Sonnenbrille für den Berg

Objektive sind einer der Hauptfaktoren. Sie müssen ein Objektiv mit einer Kategorie zwischen 0 und 4 auswählen, diese Stufe ermöglicht es uns die Menge der Absorption von sichtbarem Licht, die es durchlassen kann. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, Level 0 ist eine fast transparente Linse und Level 4 ist sehr dunkel, ideal für Berggebiete mit Schnee und Wassergebiete mit starken Reflexionen der Sonne. Es geht nicht mehr darum, die größte Dunkelheit in der Linse zu haben, sondern darum, dass sie mit der größten Anti-UV-Behandlung ausgestattet ist.

  • Die Farben können je nach Bedarf variieren. die von grün Sie ermöglichen es uns, die Farben korrekt zu erfassen. Die Brauntöne Sie helfen uns, die blaue Strahlung viel besser zu filtern und die Schärfentiefe zu erhöhen. Die gelben Sie eignen sich für bewölkte Tage und Tage mit wenig Licht, müssen jedoch auch eine UV-Schutzbehandlung enthalten. Die grauen Sie geben dem Licht Gleichmäßigkeit und respektieren die natürlichen Farben.
  • Photochrome Linsen: Sie sind ideal für Sportarten wie Radfahren, da sie sich sehr gut an das Licht anpassen, ohne die drastischen Lichträume von einem Bereich zum anderen zu bemerken.
  • Die poralisierten Linsen: Sie tragen zur Verbesserung der Qualität und Farbe der Umwelt bei und wirken blendfrei in Gebieten mit Wasser und Schnee.

Sonnenbrille für den Berg

Sie müssen zwischen einer leichten, bequemen Brille wählen, die sich an die Anatomie Ihres Gesichts anpasstEs gibt unzählige Modelle auf dem Markt, die Sie beeindrucken können.

Bei guter Belüftung: Sie müssen die gute Belüftung zwischen Brille und Gesicht berücksichtigen, damit das fröhliche Beschlagen der Linsen nicht auftritt. Dies geschieht normalerweise in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit und im Winter.

Mit guten Koteletten: das sind praktisch und haben einen guten Griff auf dem Kopf. Wenn Sie in den Bergen Sportarten wie Klettern oder Radfahren ausüben, ist es wichtig, dass die Tempel fest bleiben. Hierfür gibt es zusätzliches Griffzubehör wie Gurte.

Warum ist Sonnenbrille in den Bergen so wichtig?

Die Sonnenbrille Sie müssen uns vor etwas so Schädlichem wie UVB-Strahlen schützen. Sie müssen wissen, dass alle 1000 m Höhe, die Sie auf den Berg besteigen, die UVB-Strahlen um 10% zunehmen. Es gibt Elemente in der Natur, die diese Strahlenbelastung erhöhen, z. B. Schnee, da er 80 bis 90% der Strahlung reflektiert, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, dass ein Gebiet ohne Schnee 20% reflektiert.

Die Sonnenstrahlung wird mit 1,5 bis 2000 m über dem Meeresspiegel und mit 2,5 bis 4000 m multipliziert. Es sollte auch beachtet werden, dass es abhängig von der Jahreszeit und dem Einfall von Sonnenstrahlen anfälliger ist. Die Strahlung ist im Herbst viel höher als im Frühjahr und steigt aufgrund des Wachstums der Ozonschicht um bis zu 25%.

Sonnenbrille für den Berg

Probleme, die auftreten können, wenn sie nicht verwendet werden

  • Die häufigsten Symptome sind normalerweise Makuladegenerationmit der vorzeitigen Alterung aller Gewebe, die Teil des Auges sind.
  • Die Pterifion: Es ist das abnormale Wachstum eines störenden Gewebes, wodurch eine kleine rosa Schicht störend und gleichmäßig wird sehr nervig.
  • Das "White-out" -Syndrom Diese Krankheit tritt normalerweise häufiger auf, wenn extreme Kältesportarten ausgeübt werden, die aufgrund niedriger Temperaturen Erfrierungen der Augenlider erreichen und Sehverlust, Photophobie und sogar irreversible Nekrose verursachen.
  • Photokeratitis oder Schneeophthalmie, aufgrund der langen Exposition gegenüber UVB-Strahlen, die eine Erosion der Zellen verursachen, die die Hornhaut des Auges bedecken.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.