Socken, von absoluter Gleichgültigkeit bis zu einem Zeichen von Stil

Socken

In den letzten Zeiten Socken haben in der Herrengarderobe an Bedeutung gewonnen. Dies geschah, als die Länge der Beine verkürzt oder der Saum aufgerollt wurde, um die Knöchel zu zeigen. Und seine Popularität scheint weit davon entfernt zu sein, seinen Höhepunkt zu erreichen.

Dieses Stück, das wir immer gleichgültig betrachteten - es hat sich gelohnt, wenn sie ihre Funktion erfüllten, es gab keinen Grund, mehr zu verlangen - ist zu einem Zeichen des Stils geworden. Deswegen, Jedes Mal wählen wir sie mit größerer Sorgfalt aus und investieren mehr Geld in sie.

Der Sporttrend hat viel zu tun dass es nicht mehr ausreicht, eine Schublade voller Socken zu haben. Jetzt wollen sie außerdem, dass ihre Designs cool sind, da wir sie in der ganzen Stadt tragen werden, nicht nur im Fitnessstudio.

Die sportlichen Streifen haben attraktivere Farbtöne angenommen und sind kreativer angeordnet. Je nach Stil des Einzelnen bieten sie sowohl Retro- als auch zeitgenössische Stimmung. In Ergänzung, Sie teilen sich im Allgemeinen den Platz mit großen Texten oder Signaturlogos (Immer mehr Nicht-Sportfirmen oder Kooperationen zwischen beiden, wie dieses Vetements-Modell mit Reebok).

Sportsocken sind jedoch nicht die einzigen, die wir nicht mehr gleichgültig betrachten. Wenn es darum geht, Looks für das Büro oder zu kreieren Um nach der Arbeit etwas zu trinken zu gehen, sind wir mit der typischen einfachen Socke nicht mehr zufrieden Das blieb unbemerkt, aber es ist üblich geworden, auf gemusterte Modelle und leuchtende Farben zu setzen.

Gucci

Bester Mann

Wenn es darum geht, sie zu kombinieren, können Sie wählen, ob Sie eine Farb- oder Motivbeziehung zur Hose haben möchten (zum Beispiel hat Jared Leto Blumenhosen mit Blumensocken kombiniert) oder ganz kostenlos. Verwandeln Sie Ihre Socken in eine Demonstration der Originalität und Ihres eigenen Stils.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.