Schwarz und Weiß: Die sieben Nike-Modelle, die Trends setzen

Nike Herbst 2015 Turnschuhe in Schwarz (7)

Spitzensportschuhe, die in der universellste Farbkombination von allen: das schwarz und weiß. Nike, die Unterschrift sportlich par excellence kombiniert es Trend und kommerziellen Sinn in vielen seiner derzeit herausragendsten Modelle, die wir mit Vergnügen ausgewählt haben.

Von den minimalistischsten Designs bis zu den avantgardistischsten Modellen oder einem bestimmten konzeptionellen Punkt. Klar ist, dass sie für den Geschmack sind  die Farben da ist schwarz und weiß.

Nike Air Force 1 Duckboot

Gedenken an den "Black History Month", den Nike Air Force 1 Duckboot bilden eine der Wetten Premium am auffälligsten im Moment. Ein Modell in limitierter Auflage, das sich durch seinen originalen geometrischen Druck auszeichnet.

NikeCourt Tennis Classic AC

Mit einem viel minimalistischeren und klassischeren Design bietet das NikeCourt Tennis Classic AC Sie sind eine der kombinierbarsten und diskretesten Optionen.

Nike Mobb Ultra Low

Das Modell seinerseits Nike Mobb Ultra Low Es zeichnet sich durch seine architektonischen Linien und seine fleckige Lockerheit aus.

Nike Free OG '14

Während dieser mit einem geflochtenen Schuss mit mehr Details in elektrischem Blau als einer der auffälligsten und originellsten des Augenblicks postuliert wird. Ohne Zweifel, Nike Free OG 14 Sie werden nicht unbemerkt bleiben.

Nike Air-Trainer 1

Bis zum Knöchel geschnitten und in Leder mit Wildleder gemischt. Das Nike Air-Trainer 1 Sie sind die erste Wahl für Hautsüchtige.

Nike Air Max 90 Ultra Breeze Plus QS

Bei dieser Auswahl darf auch keine Neuauflage eines mythischen Modells fehlen, das einen Trend in der Geschichte des Sportunternehmens gesetzt hat. Die Nachrichten Nike Air Max 90 Ultra Breeze Plus QS diesmal werden sie mit einem Gittermuster dargestellt.

Nike Roshe NM Flyknit Premium

Wir schließen mit einem radikaleren Vorschlag mit einem dreidimensionalen Rahmendesign, dem Modell Nike Roshe, eine der eigenartigsten für 2015.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.