John Richmond Retro Brille

Die Nudelgläser Sie sind zu einem der Startrends der Saison geworden, und noch mehr, wenn sie abgerundet sind. Wer würde es uns sagen? Mitte 2011 und erschöpft vor den Brillen im Stil der sechziger Jahre.

Es war eine der Konstanten dieses Jahres, die in praktisch allen Sammlungen vorhanden ist. John Richmond konnte es nicht verfehlen, der dieses Modell für seine neue Brillenkollektion wiedererlangt. Retro-Ästhetik herrscht in diesem Vorschlag von Kunststoffgläsern mit festen und runden Rahmen, und abgerundete und sehr ausgeprägte Formen.

Der britische Designer blickt zurück und greift die Trends der sechziger Jahre in seiner neuen Kollektion von Plastikgläsern auf: die einzigartige Brücke und die Vorherrschaft der klassischen Farben wie Schwarz und Schildpatt. Richmond wagt es auch, Gradientenacetatplatten in Farben wie Honig, Bronze oder Grün aufzunehmen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Eu sagte

    Sehr hübsch.

  2.   Cruz sagte

    Ich liebe nerdige Brillen ...
    Was mich jetzt dazu bringt, mich in RayBans Clubmaster-Brille zu verlieben, großartig!