Yoga posiert als Paar

Vorteile von Yoga als Paar

Yoga ist eine Art entspannende Übung, da es versucht, Stress abzubauen und uns hilft, unsere Flexibilität und Mobilität täglich zu verbessern. Es ist eine der beliebtesten körperlichen Aktivitäten vieler Menschen, da es uns hilft, uns von einem sitzenden Lebensstil zu lösen und unsere Muskelkraft zu verbessern, Rückenschmerzen zu lindern und andere Vorteile für die psychische Gesundheit zu haben. Es gibt zahlreiche Paar Yoga-Posen Sie können recht gut gemacht werden und tragen zu einer langfristigen Einhaltung bei.

Aus diesem Grund werden wir diesen Artikel widmen, um Ihnen zu erklären, was die besten Yoga-Posen als Paar sind und welche Vorteile sie haben.

Vorteile von Yoga

+ Yoga posiert als Paar Vorteile

Bevor Sie wissen, wie die Yoga-Stellungen als Paar aussehen, ist es wichtig zu wissen, welche Vorteile diese Übung für unsere Gesundheit hat. Es kann unser Fitnessniveau verbessern und die Haltung verbessern, abgesehen von Flexibilität. All diese Hauptmerkmale wären die anfänglichen Vorteile von Yoga. Mal sehen, welche anderen Vorteile wir durch die Durchführung dieser Übungen erhalten können:

  • Senkt den Blutdruck und die Herzfrequenz
  • Verbessert die Entspannung
  • Erhöhen Sie das Selbstvertrauen
  • Verbessern Sie die Koordination und Konzentration
  • Reduzieren Sie den Alltagsstress
  • Hilf dir besser zu schlafen
  • Hilft bei der Verdauung

Darüber hinaus kann häufiges Üben von Yoga bei der Behandlung von Erkrankungen wie Angstzuständen, Rückenschmerzen und Depressionen helfen. Alle schwangeren Personen mit hohem Blutdruck, Glaukom oder Ischias sollten jedoch Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Yoga posiert als Paar

Paar Yoga-Posen

Es gibt viele Menschen, die keine Übung beginnen, sei es Krafttraining, Laufen usw. Aufgrund mangelnder Einhaltung. Eine ziemlich effektive Lösung ist es, als Paar Yoga zu machen. Und es gibt zahlreiche Yoga-Posen als Paar, die nicht nur helfen können, die Übungen besser auszuführen, sondern auch in dieser Übung konstant bleiben können.

Mal sehen, was die besten Yoga-Posen als Paar sind:

Stehende Strecke

Es ist eine der perfekten Partner-Yoga-Posen für Anfänger. Es basiert auf einer ziemlich einfachen Haltung, die das Nervensystem stimuliert und unser Herz-Kreislauf- und Atmungssystem begünstigt. Auf der Paarebene kann helfen, Vertrauen aufzubauen. Wir stehen Rücken an Rücken und berühren unsere Fersen. Wir halten Hände, bis die Arme nach hinten gestreckt sind. Dies ist eine Möglichkeit, Vertrauen in Ihren Partner zu gewinnen und eine recht entspannende Yoga-Haltung einzunehmen.

Doppelte Drehung

Es ist auch eine empfohlene Position für Anfänger. Das Durchführen dieser Art von Drehung kann sehr gut dazu beitragen, Verspannungen abzubauen, den Rücken zu dehnen und die Schrägen zu entspannen, usw. Darüber hinaus ist es eine geeignete Haltung, um eine Routine zu beenden.

Um die doppelte Drehung durchzuführen, setzen wir uns Rücken an Rücken und die Beine gekreuzt. Wir legen die rechte Hand auf das linke Knie und führen die linke Hand vor unserem Partner zum rechten Bein. Sie müssen etwa eine Minute warten, damit wir wieder die Seite wechseln können. Diese Sequenz muss mehrmals wiederholt werden.

Halbe Lotus-Pose

Dies ist eine der bekanntesten und am meisten praktizierten Haltungen im Yoga. Wir können auch zu zweit üben. Es hilft uns, unsere Körperhaltung zu verbessern und den Rücken gut zu drehen. Was ist mehr, Vorteile für die Knie und ermöglicht es den Muskeln, sich zu dehnen und zu straffen. Dies liegt daran, dass ein großer Teil der stabilisierenden Muskeln ebenfalls trainiert wird.

Für diese Position bleiben wir mit dem Rücken zusammen auf dem Boden sitzen. Wie bei der vorherigen Übung müssen Sie Ihre Beine gekreuzt platzieren. Wir heben unseren Rücken gut an und müssen unsere Brust nach vorne richten. Als nächstes heben wir unsere Arme und verbinden unsere Hände mit denen des Paares.

Doppelboot

Es ist eine der Posen, die auch einzeln gemacht werden können. Sie können Ihre Bauchmuskeln sehr gut trainieren. Es ist eine etwas kompliziertere Haltung, aber es hilft, den Bauch, die Beine zu stärken und die Wirbelsäule zu verlängern.

In diesem Fall sitzen wir in einem Abstand von Angesicht zu Angesicht, den wir mit ausgestreckten Handgelenken und Armen voneinander ergreifen können. Wir legen unseren Rücken gerade und stützen unsere Füße auf die des anderen Partners. Zuerst müssen wir ein Bein und dann das andere strecken, um sicherzustellen, dass wir unser Gleichgewicht halten. Der Bauch muss jederzeit aktiv sein und der Blick nach oben gerichtet sein. Wir stellen diese Haltung um etwa fünf Atemzüge vor und wiederholen sie erneut.

Partner Yoga Posen: Winkel Pose

Yoga zur Verbesserung der Gesundheit

Dies ist eine der Positionen, die von vielen Menschen bevorzugt werden, die bereits ein gewisses Maß an Flexibilität haben. Obwohl Sie können und nach und nach arbeiten, ist es eine Position, die sich besonders an diejenigen richtet, die eine gute spiralförmige Unterkörpermuskulatur haben. Es ist auch perfekt für diejenigen, die ihre Rückenschmerzen reduzieren möchten.

Um diese Pose zu machen, müssen wir mit weit geöffneten Beinen vor dem Partner sitzen. Wir müssen unseren Rücken gerade halten. Lassen Sie uns zusammenkommen, um unseren Rücken zu strecken, indem wir uns nach vorne lehnen. Die Person, die die Biegeperson unterstützt, sollte sie an den Armen oder Handgelenken halten, um zu helfen Halte deinen eigenen Rücken gerade. Die andere Person ist diejenige, die sich nach unten beugt und sich so weit wie möglich senkt. Sie müssen die Haltung für fünf Atemzüge halten. Wir wiederholen ein- oder zweimal für jede Person. Dies kann so geschehen, dass sich die Person nach vorne lehnen kann, während die andere zurückfällt.

Körperhaltung erzwingen

Es ist ganz einfach und sehr verbreitet. Es wird verwendet, um die Beine und das Gesäß sowie den gesamten mittleren Bereich des Körpers zu bearbeiten. Wir können es als Paar tun. Dazu beginnen wir von Angesicht zu Angesicht mit unseren Fingern und Füßen, die die unseres Partners berühren. Wir müssen uns an den Unterarmen festhalten und Beugen Sie Ihre Beine gut, als würden wir uns setzen. Auf diese Weise können wir einen rechten Winkel zwischen den Beinen und dem Gesäß und einen weiteren Winkel zwischen dem Gesäß und dem Rücken herstellen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die verschiedenen Yoga-Posen als Paar und ihre gesundheitlichen Vorteile erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.