Welche Musik tanzt du gerne?

du magst Tanzen

Das Vorteile, die im Tanz enthalten sind. Auf sozialer, emotionaler und sogar physischer Ebene.

Wenn die Antwort auf die erste Frage so lautet du magst Tanzen, Sie genießen eine der großen Freuden des Lebens. Für den Tanz, alleine, zu zweit oder in Gruppen gibt es Rhythmen für jeden Geschmack. Vom Konventionellen zum Experimentellsten und Wagemutigsten.

Es kann sogar gesagt werden, dass Für jede Gruppe von Menschen gibt es eine Art Musik und Tanz.

Der Rhythmus von zu Hause

Flamenco ist in Spanien sehr beliebt; auch außerhalb der Landesgrenzen der Begriff Spanischer Tanz.

Ein weiterer spanischer Rhythmus, der seit dem XNUMX. Jahrhundert sehr beliebt ist, obwohl er heute aufgrund der kommerziellen Flut als „Museumsstück“ erhalten bleibt, ist der zwei Schritte.

Pop-Rhythmen

Die Ära des Mainstreams und der Globalisierung hat alle Arten von Musik in die Öffentlichkeit gebracht, was eine signifikante Zunahme tanzbarer Rhythmen impliziert. Optionen beginnen mit dem schwersten Stein. Obwohl es diejenigen gibt, die skeptisch sind, ist dies Es ist einer der "Gruppentänze", die auf der Welt am meisten praktiziert werden;; und dies trotz der Tatsache, dass ihre Schritte auf ungeordnete Sprünge ohne erkennbare Reihenfolge beschränkt sind.

Gleiches gilt für andere Genres wie Ska und sogar bestimmte Aspekte des Reggae. Während die Musik bekannt als Popvon Michael Jackson bis heute ist es reine Choreografie. Die Backstreet Boys, Justin Bieber y Bruno Mars; Dies sind gut eingespielte Schritte, damit der Tanz nicht improvisiert wirkt.

Disko-Musik

Aber vor Michael Jackson, Justin Timberlake oder Justin Bieber, Discomusik hatte schon seine Sache gemacht;; und eine Legion von Anhängern zurücklassen. Viele ahmen heute weiterhin die Fußstapfen von nach John Travolta en Fieber Samstag Nacht.

Tanzst du gerne Reggaetón?

Die Rhythmen der Karibik sind tanzbar par excellence. Zusätzlich zu Reggaeton werden Salsa und Baiser angeboten. Neben dem kolumbianischen Cumbia und dem Calipso gibt es noch andere, wie „el danzón“ und el son cubano. Für die Romantischsten oder diejenigen, die sich in einem Eroberungsplan befinden, Einen Bolero "Körper zu Körper" zu tanzen ist ein fast unfehlbarer Plan. Klar, solange du tanzen kannst.

 

Bildquellen: TravelJet / Frames


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.