Holen Sie sich mit diesen fünf Teilen einen stilvollen Retro-Akzent

Heute ist der Retro-Stil der letzte Schrei. Stücke, die die Stimmung der achtziger und neunziger Jahre ausstrahlen, gehören zu den begehrtestenvor allem unter jungen Menschen.

Im Folgenden finden Sie fünf Ideen, die Ihnen helfen sollen Geben Sie Ihrem lässigen Look einen stilvollen Retro-Akzent diesen Herbst / Winter.

Lederjacke

Zara

Zara, 59.95 €

Diese Jacke stellt die Fülle an Stoffen wieder her, die die 80er Jahre charakterisierten. Eine Kunstlederjacke mit asymmetrischem Kragen, mit der Sie eine entspannte Silhouette zeichnen und gleichzeitig einen Retro-Effekt erzielen können.

Trainingsjacke

Balenciaga

Herr Porter, 895 €

Trainingsjacken werden noch ein Jahr aufbewahrt Ein Stück, in das es sich zu investieren lohnt, wenn Sie Ihren Outfits Retro-Akzente verleihen möchten. Dieses gedämpfte und minimalistische Kleidungsstück von Balenciaga gehört zu den am wenigsten erschwinglichen. Glücklicherweise finden Sie diese Art von Jacke auch zu beliebten Preisen.

Sweatshirt mit Kapuze

Tommy Hilfiger

Tommy Hilfiger, € 129

Angesichts der enormen Nachfrage nach Retro-Stücken hat die amerikanische Firma einige der Sweatshirts wiederbelebt, die sie in den 90er Jahren in ihre Kollektionen aufgenommen hat. Übermäßig dekoriert (Flaggen und Maxi-Logos auf Brust und Armen). Dieses Sweatshirt repräsentiert alles, was die meisten Menschen aus dem letzten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts lieben.

Gerade Jeans

H & M

H & M, 29.99 €

Die gerade und glatte Jeans hilft Ihnen dabei, zwei der Star-Trends dieses Jahres auf einen Schlag zu erfassen: der Retro und der Normcore. Denken wir daran, dass diese letzte Art, Mode zu verstehen, in den Kollektionen für den nächsten Frühling eine große Rolle spielte. Sie finden sie überall und stellen eine entspannte Alternative zum Skinny- und Slim-Fit-Stil dar.

Feste Turnschuhe

Adidas

Farfetch, € 350

Sportschuhe sind auch mit dem starken Retro-Trend infiziert, der in der Mode installiert wurde, wie könnte es anders sein. Die robusten Modelle ohne aerodynamische Ansprüche und mit der Tendenz, überflüssige dekorative Details zu sammeln - wie der Black Ozweego III von Adidas von Raf Simons - Sie fordern einen Schritt in einem Markt, der in letzter Zeit von futuristischen und minimalistischen Turnschuhen dominiert wurde.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.