Markieren Sie Ihre Muskeln - Wie Sie sich anziehen, um stärker auszusehen

Adam Levine

Es ist eine echte Aufgabe, die Haut im Fitnessstudio zu lassen, damit die Kleidung später unseren Muskeln nicht gerecht wird. Wenn Sie ohne Hemd in den Spiegel schauen, sehen Sie stärker aus als zuvor, aber wenn Sie sich anziehen, ist es, als ob alles unter dem Stoff verschwindet. Nun, in dieser Notiz bieten wir Ihnen einige ausgezeichnete Kostümtricks, um das Beste aus Ihren Muskeln herauszuholen, ob sie groß oder klein sind.

Wenn sich die Ärmelnähte unter den Schultern befinden, kann es so aussehen, als wären wir nicht groß genug, um das Hemd oder T-Shirt zu füllen. Um diesen Effekt zu vermeiden, müssen Sie Stellen Sie sicher, dass sich die Nähte gerade auf Schulterhöhe befinden oder sogar ein wenig darüber. Natürlich, ohne über Bord zu gehen, denn dann laufen wir Gefahr, so auszusehen, als hätten wir die falsche Größe. Das Hochkrempeln der Ärmel, was ebenfalls ein Trend ist, hilft auch dabei, einen definierten Arm zu projizieren.

Stretch-T-Shirt von H & M.

Das beste Material zur Stärkung der Muskeln ist Stretch-Baumwolle, wie es beim H & M-Shirt der Fall ist, das Sie über diesen Linien sehen können. Damit reicht es zwar nicht aus, aber es muss versucht werden, dass die Art des Schnitts so gut wie möglich zu den Schultern und Armen passt, ohne sie direkt festzuziehen. Der Rumpfbereich sollte unterdessen lockerer sein, da Dinge, die eng am Bauch liegen, uns kleiner und schlanker erscheinen lassen.

T-Shirts, die oben heller als unten sind, nutzen die Armmuskeln besser als solche in Volltonfarben, aber die Kraft horizontaler Streifen sollte nicht unterschätzt werden, wodurch wir viel breiter erscheinen als wir wirklich sind. Es ist jedoch nicht notwendig, dass es sich immer um Streifen handelt, sondern wir können auch suchen Muster, die horizontal verlaufen statt von oben nach unten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.