Welche Klimaanlage kaufen?

Klimaanlage

Wann erinnern wir uns an die Klimaanlage? Es ist normalerweise im zeitigen Frühjahr, wenn Das gute Wetter beginnt zu kommen und wir spüren die Hitze. Normalerweise überlassen wir die Verwaltung des Kaufs jedoch bis zum letzten Mal, wenn die Preise höher sind.

Wie im Rest der Hauskäufe, Planung ist wichtig.

Welche Art von Klimaanlage benötigen Sie?

Auf dem Markt finden Sie viele Modelle. Es gibt Sie verwenden Kanäle, Dachintegration, zentrale Klimaanlage usw. Am häufigsten werden solche verwendet, die die Möglichkeit der Platzierung bieten Konsolen an den Wänden des Hauses. Unter anderem, weil sie einfacher zu installieren und billiger sind.

Um einige der Zimmer im Haus aufzufrischen, muss das Geteilte Systeme Sie sind eine gute Option. Um das ganze Haus zu klimatisieren, gibt es andere, noch elegantere und ästhetischere Möglichkeiten Zentrale Klimaanlage.

Besonderheiten jedes Geräts

Das Wichtigste ist, dass Das Gerät lässt sich gut in den Raum integrierenDas heißt, die Anforderungen erfüllen, um den Raum aufzufrischen. Wir können einen Experten beauftragen (oder beauftragen) eine Berechnung der thermischen Belastung dass die Klimaanlage haben muss, um die Frigories zu kennen, die das Gerät bereitstellen muss.

Wenn Sie überlegen Nutzen Sie die Konsole auch für den WinterDerzeit sind die meisten Klimaanlagen mit einer Wärmepumpe ausgestattet.

Die EER

Dieser Energieeffizienzkoeffizient misst die Beziehung zwischen der Kühlleistung der Klimaanlage und dem Energieverbrauch das ist notwendig. Je höher der EER, desto höher die Leistung.

installieren

Andere tipps

La Energieeffizienz genannt A +++ Sie können den Stromverbrauch um bis zu 30% senken, indem Sie die gewünschte Leistung und Temperatur einstellen.

Geräte mit intelligente Klimasensoren Sie können den Speichermodus aktivieren, wenn der Raum leer ist.

Derzeit gibt es Modelle mit Wifi-Steuerungssystemen, für eine bessere Programmierung von außerhalb unseres Hauses.

Die meisten Modelle haben eine ECO-Modus und ein weiterer Nachtmodus, um den Energieverbrauch zu reduzieren.

 

Bildquellen: Assista Home Blog / Perspirex

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.