Ibiza-Stil

Hochzeiten im Ibiza-Stil

Wenn der Sommer kommt, ist es sehr üblich, das zu sehen Ibizenkischen Stil. Es bezieht sich genau auf den Adlib-Stil. Dieses Wort stammt aus dem Lateinischen und bezieht sich auf die Mode Ibizas, deren Bedeutung in der Freiheit liegt. Mit diesem Stil suchen wir eine sorglose Haltung und einen freien Geist, um einen modernen Stil zu tragen. Es ist ein Stil mit einem eigenen Stempel, der sowohl jung als auch alt sehr verbreitet ist.

In diesem Artikel werden wir Ihnen alle Eigenschaften und Kleidungsstücke des ibizenkischen Stils erläutern.

Schlüsselmerkmale

Ibiza-Stil bei Hochzeiten

Der Ursprung dieser Mode geht auf das Jahrzehnt der 70er Jahre zurück. Mit der Ankunft der Hippiebewegung auf Ibiza gab es große Mengen an Öffentlichkeitsarbeit jugoslawischer Abstammung. Smilja Mihailovich war eine Frau, die, obwohl sie nicht Ibizan war, als Prinzessin der Pitiusas gekrönt wurde. Er entdeckte seinen eigenen Lebensstil und schuf einen Trend, indem er die gesamte Mode der Insel prägte. Es ist nicht verwunderlich, dass es ziemlich erfolgreich war, da alle Designs aus natürlichen Stoffen hergestellt, handgefertigt und mit kostbaren Stickereien und Kostümen dekoriert sind. Was sich vom ibizenkischen Stil abhebt, ist die weiße Farbe. Absolut alle Kleidungsstücke haben eine intensive weiße Farbe.

Auf diese Weise hat sich die ibizenkische Mode als perfekte Alternative für Strenge und Ernsthaftigkeit in den heutigen Trends positioniert. Es ist ein Stil, der einen Geist hat, der sich in Tausende junger Menschen verliebt hat. Dank dieses Stils haben viele junge Menschen ihre Kleidung mit neuer, frischer und persönlicher Atmosphäre erneuert. Das Vorhandensein des ibizenkischen Stils strahlt eine Frische und Originalität aus, die bleibt bis heute intakt. Und es wird sehr gut gehandhabt, indem die Zartheit der Materialien, mit denen es hergestellt wird, mit denen aufgenommen wird, die von Hand arbeiten.

Es zeichnet sich durch Kleidung mit viel Komfort und Leuchtkraft aus. Der Einfluss des ibizenkischen Stils war so groß, dass er bis 46 Jahre später in Mode bleibt. Es gibt keinen Sommer, in dem wir Menschen im ibizenkischen Stil sehen. Häufig finden wir Menschen mit dem von Ihnen gewünschten Verständnis, voller Rüschen, Häkelapplikationen, Stickereien und Spitzen. Es hat normalerweise eine große Kraft, die sogar durch die große Tür im Brautfeld eingedrungen ist. Es gibt viele Menschen, die in einem ibizenkischen Kleid heiraten. Wir sehen mehr Bräute, die ihr eigenes Hochzeitskleid haben und am Strand heiraten Ich sage "Ja, das tue ich" im Sand am Ufer des Strandes.

Unter den neuesten Bräuten, die den ibizenkischen Stil geheiratet haben, haben wir das Model Malena Costa.

Ursprung des ibizenkischen Stils

Ibizanische Kleidung

Woher kommt das ibizenkische Kleid? Das fragen sich viele Menschen. Es kann angenommen werden, dass es von der traditionellen oder typischen Kleidung der Insel stammt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Die meisten Kleider sind entweder unter dem Rock oder am Ausschnitt verziert. Ablib Mode kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Vergnügen. Es ist der Höhepunkt des Kleidungsstils und lebt fast vollständig von dem, was auf der Insel Ibiza existiert. Es bedeutet ungefähr, dass Sie sich anziehen können, wie Sie wollen, solange Sie es mit Stil tun.

Auf diese Weise trug die Ablib-Mode hauptsächlich diese Art von Charakteren und basiert auf der Mischung und dem Einfluss verschiedener Stile mit regionalen Kostümen von den Pitiusas-Inseln. Ibizas Modestil hatte einen deutlichen Einfluss auf den Hippie-Stil und die Ästhetik. Das größte Merkmal ist die weiße Farbe, absoluter Favorit und Protagonist.

Wir können sagen, dass dieser Modestil nicht nur aus Kleidern besteht, da ein großes Publikum ankommt. Sie sind Kleidungsstücke, die bestimmte Eigenschaften erfüllen. Unter ihnen finden wir breite, bequeme und leichte Roben. Es sind Stoffe, die uns vor der Sonne schützen und luftig und atmungsaktiv sind. Denken Sie daran, dass sie hauptsächlich während der Sommersaison verwendet werden. An diesen Tagen benötigen Sie Kleidung, die Sie nicht zu heiß und schweißtreibend macht. Die Oberflächen können zu Tausenden sein und genau hier liegt das Konzept dieser Mode. Die Menschen, die sie tragen, tragen fast immer Baumwolle, aber sie besteht aus natürlichen Stoffen.

Dieser Stil hat den Vorteil, dass er nicht nur mit Besätzen, sondern auch mit Spitze, Häkeln, Rüschen und Falten verziert werden kann. Die Details machen den Unterschied aus, und wahrscheinlich wird diese Auswahl an Details den Unterschied zwischen einer eleganten, aber einfachen Kleidung ausmachen.

Mode im Ibiza-Stil

Ibiza Herrenbekleidung

Fast alle Moden entstehen mit einem Führer. Diese Person fungiert als Botschafter und Vorläufer für andere Menschen. Von hier aus soll man eine große Menge dieser Kleidung kaufen. Smilja Mihailovitch, die unter dem Namen Prinzessin Mihailovitch bekannt ist, war diejenige, die sich nach diesen Kleidungsvorschriften von Kopf bis Fuß kleidete. Darüber hinaus war er verantwortlich für die Popularisierung und Erweiterung dieses Stils und Es wurde schließlich zu einer Figur in einer Zeitschrift des Herzens, obwohl es in einen geheimnisvollen Heiligenschein gehüllt war. Sie erweiterte es auch, indem sie Rezensionen in einer lokalen Zeitung schrieb, und sie gab sich als Frau mit großartigem Charakter aus. Die Eigenverantwortung für ihre Persönlichkeit ließ diesen Stil leicht herauskommen.

Die erste Erweiterung des ibizenkischen Stils begann 1971 dank der Modenschau Adlib. Diese Fußgängerbrücke entwickelte die Stadt Ibiza seit ihrer Gründung. Die extreme Beliebtheit dieses Stils ist auf den Trend zurückzuführen, Hochzeiten auf Ibiza abzuhalten, unabhängig davon, ob sie auf Ibiza stattfinden oder nicht. Bei dieser Art der Hochzeit wird die klassische Tradition der Braut in Weiß und des Bräutigams in Schwarz vergessen. Hier kleidet sich absolut jeder, einschließlich der Gäste, im ibizenkischen Stil mit einer rein weißen Farbe.

Es ist ein Stil, der nicht nur bei Hochzeiten und besonderen Anlässen getragen werden kann, sondern jederzeit getragen werden kann. Der Vorteil, dass Sie immer in Mode sind und vor Stil strotzen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über den ibizenkischen Stil und seine Herkunft erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.