Herrenunterwäsche für Herbst / Winter 2017

Herrenunterwäsche

Los Hombres Wir sorgen uns immer mehr um die Herrenunterwäsche wir gebrauchen. Der Markt reagiert auf diesen Trend und bereitet sich auf die Herbst- / Wintersaison 2017 vor.

Wir werden sehen Herrenunterwäschelinien, die jeden Geschmack und Stil befriedigen sollen. Einerseits diejenigen, die einen Slip mit auffälligen Farben und Motiven bevorzugen. Auf der anderen Seite diejenigen, die nüchterne und klassische Boxer tragen sollen.

Praktikabilität und Eleganz

Was als Geschäftspraxis begann, die das Einkaufen vereinfachte, wird zunehmend verliehen erhöhte Aufmerksamkeit für männliche Sorge um exklusiven Stil. Triple Packs machen keine Kompromisse mehr in Bezug auf Eleganz und Stil.

Brief oder Boxer

Eine weitere stilistische Debatte, die kein Ende zu haben scheint. Alle scheinen zuzustimmen, dass die Auswahl des einen oder anderen ausschließlich auf zurückzuführen ist persönliche Entscheidungen basierend auf Komfortparametern und visuellen Vorlieben.

In Herrenunterwäsche für den kommenden Herbst, Die Slips sind gewagter, mit auffälligen Farben sowie den Motiven, die die Kleidungsstücke begleiten.

Die Boxer präsentieren Designs, die eher klassisch als nüchtern sind. Sie sprechen minimalistische Details an, ohne jedoch auf intensive Farben zu verzichten.

Baumwolle und Mikrofasern sind die dominierenden Materialien. Beide bieten die perfekte Balance zwischen Komfort und Eleganz.

Bunte Socken

Socken sind auch Kleidungsstücke, die immer mehr Beachtung finden. Über seine utilitaristische Funktion hinaus hat die Art und Weise, wie sie mit dem Rest der Kleidung kombiniert werden.

Mehrfarbig, mit herausragenden Motiven, die als Spaß eingestuft werden könntenlassen sie die klassischen Uniformmodelle zurück.

Zunehmend diffuse geschlechtsspezifische Barrieren

Es ist kein allgemeiner Trend, aber es eröffnet immer mehr Räume. Wie bei einigen Shirt-Linien für diese Saison, geschlechtsspezifische Barrieren werden immer weniger angesprochen, Anlass zu Kleidungsstücken, die, ohne auf die Männlichkeit und Männlichkeit der Menschen zu verzichten, einschließen gemischte und androgyne Elemente.

 

Bildquellen: Pinterest


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.