Herrenohrringe

Ohrringe für Männer

Es ist lange her, dass es ungewöhnlich ist, einen Mann mit Ohrringen oder Piercings zu sehen. Es gibt eine Vielzahl von Herrenohrringmodellen und verschiedene Techniken, um dies zu tun. Bevor Sie in die Leere springen und eine nach dem Zufallsprinzip anziehen, ist es wichtig, alles darüber zu wissen, um Gesundheit zu erlangen. Sowohl Ohrringe als auch Piercings können gesundheitliche Probleme wie Infektionen und Schmerzen verursachen. Daher werden wir in diesem Beitrag über alles sprechen, was damit zu tun hat Herrenohrringe und Piercings.

Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren?

Männer Stil

Piercings für Männer

Die Praxis der Ohrringe und Piercings stammt aus alten Kulturen wie den Maya. Heute ist es nicht ungewöhnlich, Menschen mit Ohrringen zu sehen die Augenbrauen, Nase, Brustwarzen, Zunge und sogar die Genitalien. Daher ist es wichtig, dass die Aspekte und Risiken dieser Praxis bekannt sind.

Und es ist so, dass diese Ohrringe Teil des Stils vieler Männer sind. Einige sind so neugierig, dass sie es mit der Farbe der Kleidung kombinieren, um ihr Aussehen zu verbessern. Das Gute an Ohrringen oder Piercings ist, dass sie nicht fürs Leben sind. Das Gleiche gilt nicht für Tätowierungen. Ein Tattoo zu bekommen ist eine ernstere Entscheidung, die nicht leichtfertig getroffen werden sollte. Was bei Ohrringen für immer ist, ist die Narbe. Manchmal und je nach Ort ist es für Menschen vielleicht nicht wahrnehmbar, aber es ist da.

Ein zu berücksichtigender Aspekt ist der Schmerz. Das Anlegen eines Ohrrings oder eines Piercings durchdringt Ihre Haut. Dies ist ein Prozess, der, Auch wenn es bestmöglich gemacht wird, tut es weh. Es wird dringend empfohlen, gut darüber nachzudenken, damit es später kein Bedauern gibt.

Sobald sich eine Person für einen Ohrring entscheidet, muss sie sich an ein Fachzentrum auf diesem Gebiet wenden. Ein Tipp, der normalerweise gegeben wird, ist, den Preis in begrenztem Umfang zu betrachten. Es ist wahr, dass es auf dieser Welt viel Wettbewerb gibt und dass es Tausende von Orten gibt, an die man gehen kann. Einen Ohrring zu bekommen ist jedoch etwas ernsthafteres und heikleres und selbst wenn Sie etwas mehr bezahlen müssen, lohnt es sich. Es ist besser, mehr zu bezahlen, als es zu bereuen, es an einem billigeren Ort zu tun, aber sie sind keine Experten.

Wie man den Ohrring macht

Herrenohrringe

Um ein Loch für einen Ohrring zu bohren, müssen Sie die Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien befolgen, damit es gut ausgeht. Das Personal, das dies tut, muss dafür vollständig geschult sein. Sie müssen denken, dass das, was wie ein Ornament aussieht, das Ihren Stil verbessert, zu einem Problem werden kann.

Während des Prozesses muss steriles Material und Einwegmaterial verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass der Experte die Materialien aus einem verschlossenen Behälter entfernt, bevor Sie sie verwenden. Die Piercingpistole wird nur in den Ohren verwendet. Dies geschieht, weil es keine ausreichende Sterilisation gibt. Achten Sie daher darauf, es nicht an einem anderen Körperteil mitzunehmen.

Wenn nicht alle diese Hygienerichtlinien angegeben sind, können Sie Krankheiten wie Hepatitis, Syphilis, Tetanus und AIDS verbreiten.

In Bezug auf das Material der Ohrringe, Sie müssen aus chirurgischem Stahl bestehen. Nicht irgendein Material ist es wert. Es kann auch aus Titan oder Gold mit mindestens 14 Karat hergestellt werden. Dies trägt zur Vorbeugung von Allergien bei oder der Körper selbst lehnt das Material ab. Obwohl diese Materialien teurer sind, lohnt es sich, in sie zu investieren. Wir sparen Probleme, Infektionen und verlängern sie. Obwohl die Ohrringe nicht fürs Leben sind, wenn wir nicht wollen, sind sie immer für eine lange Dauer gemacht.

Gesundheitsempfehlungen

Männer mit Ohrring

Silber wird nicht empfohlen, da es Infektionen verursacht. Im Allgemeinen warnen die Gesundheitsbehörden davor Ein Piercing sollte nicht durchgeführt werden, wenn Sie an einer Krankheit oder Infektion leiden. Damit bezieht er sich auf eine einfache Erkältung. Dies geschieht, weil der Körper zu diesen Zeiten weniger Abwehrkräfte hat. Auch wenn Sie Akne, Dermatitis, Herpes, Psoriasis oder Warzen haben, ist dies keine gute Option. Sie sollten es auch nicht anziehen, wenn Sie Blutverdünner einnehmen, an Bluterkrankungen oder angeborenen Herzerkrankungen leiden.

Sobald Sie den Ohrring oder das Piercing angelegt haben, müssen Sie die folgenden Richtlinien befolgen, damit er nicht infiziert wird und mögliche Komplikationen verursacht:

  • Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie das Ornament berühren
  • Reinigen Sie es und schütteln Sie es zweimal täglich
  • Baden Sie nicht im Pool oder am Strand, um die Heilung nicht zu beeinträchtigen
  • Wenn Sie den Ohrring auf Ihre Zunge oder Lippe gelegt haben, wird nicht empfohlen, Alkohol oder scharfes Essen zu trinken. Kaugummi wird am besten für später aufbewahrt. Sie müssen nach dem Essen, Trinken oder Rauchen extreme Mundhygiene anwenden

Wenn Sie die Sicherheitsempfehlungen nicht einhalten, können Komplikationen auftreten. Einige lokale Infektionen, Blutungen und andere Probleme können auftreten, wenn es in einem Bereich mit starker Vaskularisierung eingesetzt wurde. Dies geschieht normalerweise eher im Bereich der Zunge. Es kann auch vorkommen, dass Zähne brechen, die Zunge taub wird oder der Geschmackssinn verloren geht.

Herrenohrringe

Aspekte zu berücksichtigen

Es gibt verschiedene Arten von Herrenohrringen:

  • Die erste ist, der Ohrring. Sie waren die ersten Ohrringe, die Männer zu tragen begannen in den Jahren 89-90.
  • Ein anderer Typ sind Ohrringe mit Diamanten. Es ist das, was David Beckham zu seiner Zeit trug und machte es modisch. Sie sind sehr auffällig, deshalb ist es besser, vorsichtig mit ihnen umzugehen. Verwenden Sie es, wenn Ihr Stil es Ihnen erlaubt, es anzupassen, oder es wird zu klebrig. Je kleiner der Glanz, desto raffinierter ist er.
  • Die letzten Typen sind die Dilatationen. Wenn Sie sich von den anderen Männern, die Ohrringe tragen, unterscheiden möchten, setzen Sie auf Erweiterungen. Das Problem mit diesem Kerl ist, dass es einem Tattoo am nächsten kommt. Ich meine, es ist fast fürs Leben. Wenn Sie es eines Tages bereuen und entfernen möchten, wird die Haut des Ohrläppchens deformiert. Es ist nicht dasselbe wie ein kleines Loch für einen Ohrring zu haben.

https://www.youtube.com/watch?v=Lvj5cNYfzTQ

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen entscheiden können, Herrenohrringe in ihren vielen Arten zu verwenden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.