Herr Porter und Schauspieler George MacKay erzählen uns von den Trends dieses Herbstes

Obwohl wir mitten im Sommer sind, Weitsichtige Männer haben begonnen zu planen und was sie anziehen werden, wenn der Herbst kommt. Wenn Sie einer von ihnen sind, finden Sie das neueste, sehr texturreiche Editorial von Herrn Porter sehr nützlich.

Der Online-Shop stellt den Schauspieler George Mackay ("Mein Leben jetzt", "Captain Fantastic") einige deiner Lieblingstrends für die kommende Saison, einschließlich Kleidungsstücke von Firmen wie Gucci, Prada oder Tom Ford.

Jacken sind ein wesentliches Stück für die Halbzeit. Herr Porter setzt auf den Bomber- und Fliegerstil von Berluti bzw. Brunello Cucinelli.

Die Jacken werden mit Militärhemden und Strickpullovern kombiniert. Kleidungsstücke in neutralen, für den Herbst typischen Tönen wie Beige und Khaki.

Die klassisch geschnittenen Mäntel bleiben noch ein Jahr als unsere Verbündeten wenn wir das Maß an Eleganz erhöhen müssen.

Ein Look aus Kleidungsstücken von Loro Piana, der einen sportlichen Touch hat. Der gleiche Effekt, der durch das Hinzufügen einer Fischgrätenjacke und eines Reißverschlusspullovers erzielt wird, diesmal von Tom Ford.

Der Herbst wird auch Drucke bringenund welche Firma könnte sie besser vertreten als Gucci. Ein gewagter Look mit einem roten Hemd mit einem Weltraumtiermotiv über einem Strickpullover mit dem Wort "geliebt".

Wenn Sie eine Vorliebe für Jeans, dreizackige Taschen und Cowboystiefel haben, ist dieser Herbst die perfekte Gelegenheit, sich von Ihrem inneren Cowboy mitreißen zu lassen. Rustikale Kleidungsstücke mit raffinierten Akzenten zur Stadt hin, entworfen von der amerikanischen Firma Ralph Lauren. Die Hosen und Stiefeletten stammen von Ermenegildo Zegna bzw. Berluti.

Links ein Gesamtblick auf Anthony Vaccarellos neuen Saint Laurent. Scharfe Silhouetten mit a minimalistische Philosophie und Leidenschaft für die Farbe Schwarz.

Genauso nüchtern, wenn auch detailreicher, ist Pradas totaler Look. Denken wir daran, dass Miuccia Prada vorgeschlagen hat, den Stil der 70er Jahre in ihrer Herbst / Winter-Kollektion 2017-2018 zurückzubringen.

Zum Schluss noch ein Athleisure-Look mit einem Popeline-Shirt und Joggern von Maison Margiela und einer Jeansjacke mit einem Rückendruck von Givenchy.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.