Anzüge sind für den Herbst

Der Herbst ist da und damit beginnen wir über Pullover, Hemden, Jacken nachzudenken. und warum nicht einen Anzug? Dieser Herbst 2015 ist voller Trends bei Anzügen, denn um die Farben zu schmecken, finden wir verschiedene Schnitte und Designs, wie alle Arten von Farben, damit wir diejenige auswählen, die am besten zu uns passt.

Obwohl Farben wie Grau oder Marineblau immer noch die Könige in Bezug auf Anzüge sind, nähern sich Braun und Beige, um die Bekanntheit zu verlieren.

Was die Schnitte betrifft, so finden wir bei den Klassikern die taillierten Blazer oder dreiteiligen Anzüge, die eine Weste als perfekte Ergänzung zum Locken der Locke enthalten.

Welche Anzüge können wir finden?

Kombiniert

Wenn Sie eine kostenlosere und ungezwungenere Option wünschen, entscheiden Sie sich ohne Zweifel für die kombinierten Anzüge. Sie sind weniger formell und perfekt für einen Tag im Büro, wie auf Vorschlag von etym, Zara oder He von Mango.

Wo wir es auch wagen können, Farben mit Hosen und Blazer zu mischen und sie mit einem Foulard zu kombinieren, der ihm einen Hauch von Farbe verleiht.

Warum nicht mit Trikot kombinieren?

Blau in all seinen Versionen

Blau ist ein Trend in dieser Herbst-Winter-Saison 2015-2016. Unterschriften wie etym, Er von Mango o ZaraSie entscheiden sich für alle Arten von Farbkombinationen, sodass Sie sich entweder für einen konventionelleren Anzug für einen besonderen Anlass entscheiden oder für etwas Wagemutigeres wie den „Slim Fit“ -Schnitt, der so modisch ist.

Wenn Sie nach einem anderen, auffälligeren Blau suchen, ist Ihre Farbe elektrisches Blau, was im Herbst 2015 ein Trend ist.

Grau, ein Muss in dieser Saison

Es ist eine wiederkehrende Farbe für Anzüge in diesem Herbst. Es ist wichtig, graue Anzüge mit doppelten Brüsten zu wählen und sie gut mit Hemden, T-Shirts oder Trikots zu kombinieren.

Braun und Beige

Braun und Beige sind andere Farben, die diesen Herbst auferlegt werden. Marken wie Zara, Cortefiel, He von Mango oder ASOS setzen auf eine Alternative, um aus dem Alltag herauszukommen. Wir können von einem klassischeren Schnitt oder mit Zweireiher oder für einen schmaleren Schnitt finden.

Welchen Vorschlag bevorzugen Sie?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.