Frühling 2018: Trends bei Anzughosen

Frühlingskleidhose

Anzughosen sind eines der wesentlichen Elemente in der Herrengarderobe. In dieser Saison die Anzughose mit entspannten Schnitten und kürzeren Beinen als üblich.

Aber lassen Sie uns etwas tiefer eintauchen die Details, die Ihre Hose haben sollte, um einen stilvollen Frühlingslook zu erzielen sowohl für das Büro als auch für die Freizeit.

Plisseehose

Mango

Mango, 14.99 €

Konische Hosen haben eine triumphale Rückkehr in die Herrengarderobe geschafft. Ein Schlüsselkleidungsstück für Holen Sie sich die entspannten Silhouetten, die derzeit die Laufstege dominieren. Der zusätzliche Stoff funktioniert horizontal gut, aber nicht vertikal. Betrachten Sie also abgeschnittene Beine.

Blass getönte Hose

Leute

Herr Porter, 140 €

Blasse Farbtöne werden diesen Frühling verwüsten. Der größte Vorteil in diesem Fall des verblassten Graus ist, dass es beim Kombinieren sowohl mit dunklen als auch mit hellen Farben gut funktioniert. Denken Sie auch an blasses Marineblau.

Hose mit hoher Taille

3.1 Phillip Lim

Farfetch, € 395

3.1 Phillip Lim ist eines der zahlreichen Unternehmen, die sich für Silhouetten entschieden haben, bei denen die Taille im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht Krempeln Sie den Hosenbund mit Blick auf den nächsten Frühling / Sommer hoch.

Elastische Taillenhose

Freund

Passend zur Mode, € 280

Das Zusammentreffen von Sportmode und Executive Fashion wird als Erfolgsgarantie für ein weiteres Jahr fortgesetzt. Und elastische Taillenkleidungshosen (mit oder ohne Kordelzug) sind der Schlüssel zu diesem modernen Verständnis von Kleidung. Eine ausgezeichnete Idee für Erstellen Sie elegante und mühelose Kombinationen.

Gestreifte Hose

Ermenegildo Zegna

Herr Porter, 690 €

Der Frühling ist die ideale Zeit, um gemusterte Hosen zu tragen. Dieses Jahr Fügen Sie die klassischen Streifen in Ihren eleganten und lässigen Look ein durch Seersuckerhose (wie diese von Ermenegildo Zegna) oder Nadelstreifen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.