Vier Farbanzüge für diesen Frühling-Sommer 2013

Farbe passt zum Frühjahr 2013

Grau, Schwarz und Marineblau sind neben Erdtönen wie Beige oder Kamel die häufigsten Farben für Abendanzug. In der Tat ist es selten, dass ein selbstbewusster eleganter Mann nicht in einem hat Anzug in einigen der genannten Farben.

Aber die Dinge ändern sich, und das ist in den letzten Saisons so die Schneiderei eröffnet das Farbverbot,  und es ist nicht mehr seltsam, Anzüge in Farben zu finden, die so fett wie Orange oder Grün sind. Heute geben wir Ihnen mehrere Vorschläge, wie Sie einen Anzug tragen sollen, aber ja, mit viel Farbe. Und Sie, melden Sie sich an?

rosa

Farbe passt zum Frühjahr 2013

Um Alfie, die mythische Figur des Schauspielers Jude Law, zu paraphrasieren: "Hab keine Angst vor Pink." Und es ist so, dass dieser Ton, zu dem wir den Ruhm von kitschig nicht leugnen können, modischer ist als je zuvor. Auf Bester Mann sie schlagen vor a Anzug aus Baumwolle und Leinen in diesem originalen rötlichen Rosa.

Jade

Farbe passt zum Frühjahr 2013

Auffallend, um es gelinde auszudrücken Anzug in grün Smaragd Baumwolle mit schmal geschnittener Hose und Blazer schlankwird es das Zentrum aller Augen sein. Die, die wir vorschlagen, dass Sie sie unterschreiben Selected, einer der meisten cool Einzelhändler Dänischer Bestseller.

Klein blau

Farbe passt zum Frühjahr 2013

Wie wir zu Beginn sagten, ist Marineblau eine Grundvoraussetzung für die Schneiderei, aber ein so auffälliges Blau klein blauer Anzug de Asos Es wird Sie dazu bringen, einen Unterschied zu machen.

Fliese orange

Farbe passt zum Frühjahr 2013

Für die Wagemutigeren schlagen wir diesen charakteristischen orangefarbenen Fliesenanzug vor Kiefer von Masate, die neue Linie des japanischen Designers Masataka Matsumura. Ein Anzug mit Blazer mit gekreuzten Revers, die so modisch sind doppelt atmetund locker sitzende Faltenhose mit verkürztem Saum.

Mehr Informationen - Das neue Dior Homme Lookbook für den nächsten Herbst

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.