Befürchten Sie, dass Ihr Kind keine Lerngewohnheit hat?

Lerngewohnheit

Zu den schwierigsten Stadien Ihres Kindes gehört eine gute Lerngewohnheit. Die Hausaufgaben in der Schule und vor allem die Aufnahme des erlernten Wissens erfordern Geduld und Ausdauer.

Das Wichtigste ist Verantwortung mit Gewohnheit verbindenund integrieren Sie die Lerngewohnheit. Nach und nach übernimmt das Kind auf natürliche Weise die Erfüllung der Aufgaben.

Es ist wichtig, dass Ihr Kind eine gute Lerngewohnheit hat, entsprechende Verhaltensweisen einbeziehen. Abhängig von der Schulstufe, in der Sie sich befinden und wie alt Sie sind. Sie werden der eine oder andere sein.

Daten

Von Eurostat 2016 durchgeführte Studien bestätigen, dass Spanien Es ist das EU-Land mit der höchsten Abbrecherquote (20%). Von fünf Studenten, die an der ESO teilnehmen, fällt einer am Ende aus.

Warum wird die Schule abgebrochen? Unter anderem für eine schreckliche Leistungund das Gefühl des Versagens.

Um diese Situation zu lindern, Kinder müssen in ihren ersten Schuljahren begleitet werden. Und auch, um angemessene Durchführungen für die Studie sowie Werkzeuge dafür zu ermöglichen.

Der Zweck der Lerngewohnheit

Zu den zu erreichenden Zielen gehört das Konzentration, Planung, Verstehen, was sie lesen, Lernfähigkeiten lernen usw.

Der tägliche Lernablauf beginnt mit einer halben Stunde Hausaufgaben pro Tag. Nach und nach werden von Zeit zu Zeit 10 zusätzliche Minuten hinzugefügt.

Lerngewohnheit

Konzentration

Damit sich Kinder konzentrieren können, müssen Sie zu Hause einen exklusiven Raum reservieren. Dies vermeidet Ablenkungen im Zusammenhang mit Haushaltsaktivitäten. Dieser Ort wird die notwendigen Elemente und die entsprechende Stille haben. Außerdem müssen wir für Ordnung und Sauberkeit, Platz und Schulmaterial sorgen.

Es ist grundlegend Vermeiden Sie Ablenkungen wie Handys, Fernsehen usw. und verteilen Sie die Zeiten. Bei unruhigeren Kindern ist es hilfreich, Minuten, die ausschließlich dem Lernen gewidmet sind, mit einigen Pausen zu kombinieren.

Bildquellen: The Counter / Dads an Bord


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.