Die coolste Art, Cord in diesem Herbst zu tragen

Cordjacke von Saint Laurent

Cord ist wieder ein Trend. Um ganz ehrlich zu sein, ist es nicht das Aufregendste, was der Herrenmode in letzter Zeit passiert ist, aber es könnte schlimmer sein.

Und das ist es zum Glück Es geht nicht nur um Hosen und Blazer (von denen wir raten zu bestehen, wenn Sie nicht wie ein altmodischer Universitätsprofessor aussehen möchten), aber auch andere sehr coole Klamotten haben die Szene betreten.

Jeansjacke mit Cordkragen

Jeansjacken sind ein Muss in der Zwischensaison. Weder dick noch dünn, sie schützen uns vor der Kälte, ohne uns zu überwältigen. Die Integration von Cord am Hals ist sehr subtil und verleiht dieser bereits klassischen Jacke einen super herbstlichen Effekt.

Shearling-Jacken

Cord und Lammfell - ein weiterer großer Trend in diesem Herbst / Winter - bilden weiterhin ein hervorragendes Paar. Verleihen Sie Ihrem lässigen Look einen Retro-Touch und schaffen Sie gleichzeitig eine dicke Barriere zwischen Ihrem Körper und dem Wind.

Trockene Cordjacken

Diese beiden Cordjacken sind lässiger und formeller und stimmen darin überein, dass sie in dieser Saison eine coole Art sind, Cord zu tragen. Die erste ist Hedi Slimanes Version für Saint Laurent. Eine Jacke mit Schlangenmuster mit Details des amerikanischen Westens. Tragen Sie es zu schwarzen Röhrenjeans und Chelsea-Stiefeln, um das coolste an diesem Ort zu sein.

Dann haben wir unsere Alternative zu Cordblazern; Eine Jacke, die dank ihres Smokingkragens gut zu Ihren Oxford-Hemden und Jeans mit geradem Bein passt. Denken Sie daran, einige Sportschuhe hinzuzufügen, um dem Look eine entspannte Atmosphäre zu verleihen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.