Brustübungen

Bank drücken

Wenn der Name ins Fitnessstudio kommt, möchte er als erstes Muskelmasse aufbauen, es sei denn, er muss zu viel Fett verlieren. Der Brustmuskel ist der Muskel, der bei Männern allgemein die größte Aufmerksamkeit erhält. Und die Brust ist für viele Menschen der attraktivste Muskel. Es gibt verschiedene Brustübungen das kann dazu führen, dass es sowohl bei Hypertrophie als auch bei Stärke ziemlich gut wächst.

Daher werden wir diesen Artikel widmen, um Ihnen zu sagen, welche Brustübungen die besten sind und wie sie durchgeführt werden sollten.

Diät zum Aufbau von Muskelmasse

Brusttraining

Das erste, was wir bei dieser Art von Aspekt berücksichtigen müssen, ist die Ernährung. Wenn wir keine Neulinge sind und nicht viel Trainingserfahrung haben, werden wir bei einer Kalorienüberschussdiät keine Muskelmasse aufbauen. Der Kalorienüberschuss bedeutet, dass Sie essen müssen eine größere Menge an Kalorien als die, die Sie in Ihrem Alltag verbrauchen. Auf diese Weise können Sie nach und nach.

Das Wichtigste bei der Kalorienüberschussdiät ist, mit diesem Überschuss nicht über Bord zu gehen. Das heißt, wenn wir mehr Kalorien essen als wir verbrauchen, werden wir Körperfett gewinnen. Nur Muskelmasse zu gewinnen, wird nicht passieren. Daher müssen Sie nach einer Menge Kalorien suchen, die gut genug ist, um an Gewicht zuzunehmen und gleichzeitig die Zunahme der Fettmasse zu minimieren.

Um die Kalorien in der Ernährung zu erhöhen, müssen wir eine Abdeckung mit hoher Proteinkohlenhydrataufnahme haben. Wir können Kalorien wie Müsli, Brot, Reis, Nudeln usw. einfüllen.

Brustübungen

Wie wir am Anfang des Artikels erwähnt haben, Der Brustmuskel ist für viele Männer der attraktivste Muskel. Es ist ein Klassiker zu sehen, wie alle Männer montags in einem Fitnessstudio ihre Brust trainieren. Mal sehen, welche Mehrfachbrustübungen es gibt und welche am besten sind, um Muskelmasse und Kraft zu steigern.

Bank drücken

Brustübungen

Das Bankdrücken ist die klassische Brustübung schlechthin. Es ist die Übung, die die meiste Muskelmasse und die größte Kraftübertragung erzeugt. Es ist eine Mehrgelenkübung, bei der wir nicht nur die Brust bearbeiten werden, Aber wir werden andere Muskelgruppen wie den vorderen Deltamuskel und den Trizeps einbeziehen. Auf diese Weise werden wir durch Hypertrophie in diesen Muskelgruppen effizient an Kraft gewinnen.

Um ein richtiges Bankdrücken durchzuführen, müssen viele Aspekte berücksichtigt werden. Das Wichtigste ist die Position. Eine gute Position wird uns helfen, eine größere Energieübertragung für ein größeres Heben des Gewichts zu erzeugen. Wir sollten uns nicht auf die Bank legen und die Beine so weit wie möglich nach hinten legen, solange die Fußsohle vollständig auf dem Boden steht. Ein Lendenbogen hilft uns, mehr Energie zu übertragen und die Position zu stabilisieren.

Die Schulterblätter sollten jederzeit vollständig zurückgezogen sein, um den Brustkorb jederzeit besser isolieren zu können.

Wichtige Punkte in dieser Übung:

  • Die Öffnung der Hände sollte etwas größer sein als die Breite der Schultern.
  • Die Nase muss mit der Stange ausgerichtet sein, damit sie nicht auf das Gestell trifft.
  • Du musst es tun Beinantrieb. Dies besteht darin, mit den Fußsohlen in Richtung Boden zu drücken, um mehr Energie zu übertragen.
  • Die Berührungspunkte mit der Bank sind folgende: Gesäßmuskel, Schulterblätter und Kopf.
  • Das Gesäß und der Bauch müssen jederzeit zusammengezogen bleiben.

Mit diesen Tasten können wir mehr Küsse beim Bankdrücken heben und den Muskelaufbau steigern.

Schräge Presse

Es ist eine Variante des Bankdrücken, bei der das Schlüsselbeinbündel stärker betont wird. Auf die Frage, warum das Schrägdrücken als Ergänzung zum traditionellen Bankdrücken verwendet wird, antworten wir darauf Wir müssen die Brustmuskeln so vollständig wie möglich entwickeln. Dazu müssen Sie den Muskel aus allen Winkeln angreifen. Sowohl die Schrägpresse als auch die Absenkpresse tragen dazu bei, starke Brustmuskeln zu erzeugen, wenn der Muskel aus verschiedenen Winkeln angegriffen wird.

Die Brustmuskeln sind in Pectoralis major und das Schlüsselbeinbündel unterteilt. Es gibt keinen Pectoralis minor, wie viele Leute denken. Es ist wahr, dass es einige Übungen gibt, die dazu beitragen, die Fasern des unteren Teils des Brustkorbs stärker zu stimulieren, aber es ist nur dann sinnvoll, wenn diese Übung in der gleichen Richtung wie die Fasern ausgeführt wird.

Die Schrägpresse kann mit einer Standard-Flachbank effizient trainiert werden. Fügen Sie einfach ein paar Scheiben unten hinzu, um eine ausreichende Neigung zu erzielen. Denken Sie daran, dass je mehr Sie die Bank neigen, desto mehr Spannung wird es auf Ihren Schultern aufnehmen. Sie müssen mit dem Grad der Neigung dieser Übung vorsichtig sein.

Brustübungen: Überqueren der Riemenscheibe

Überqueren der Riemenscheibe

Das Überqueren von Riemenscheiben ist eine der gefragtesten Übungen für alle, die einen starken Brustkorb suchen. Jedes Training mit einem ästhetischen Ziel sollte nach ästhetischeren Funktionen suchen, um es attraktiver zu machen. Der zentrale Teil des Pectoralis major und das Schlüsselbeinbündel können durch Überkreuzen der Riemenscheiben verbessert werden. Es ist eine Übung, die versucht, diese Teile zu betonen.

Dazu müssen wir die Riemenscheiben am höchsten Punkt nehmen und im zentralen Teil des Riemenscheibenturms stehen. Als nächstes treten wir einen Schritt vor und erinnern uns an die beiden Riemenscheiben, die zur Mitte unserer Brust schauen. Um eine stärkere Aktivierung des Brustmuskels zu erreichen, ist es ratsam, die Anstrengung beizubehalten der isometrische Teil für mindestens eine Sekunde. Die Rückkehrphase in die Ausgangsposition sollte langsam und kontrolliert sein. Wir erinnern uns, dass die Wiederholungen vollständig sein müssen und es nicht nur wichtig ist, dass der Druck, sondern auch die Last erhalten bleibt.

Wie Sie sehen können, gibt es mehrere richtige Übungen, die für den Aufbau von Muskelmasse grundlegend sind. Es ist nicht notwendig, die Übungen zu stark zu variieren, aber es ist bequemer, eine davon zu verwenden und im Laufe der Zeit Fortschritte zu erzielen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über Brustübungen und ihre Eigenschaften erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.