Björn Borg: Farben und Muster in Herrenunterwäsche

Björn Borgs extravagante Herrenunterwäschekollektion

Was haben die Unterwäsche Wie sehr verführt Sportler? Aber denk nicht schlecht! Dass wir uns mit dieser Frage nur auf den immer häufiger werdenden Trend von Sammlungen beziehen Herrenunterwäsche von Sportlern entworfen. Wir haben bereits die Fälle von David Beckham und Cristiano Ronaldo gesehen, während wir heute einen anderen Depo-Designer sehen werden, aber diesmal ist er aus dem Tennis hervorgegangen, wie wir uns auf den ehemaligen Tennisspieler beziehen Björn Borg, der seine neue Linie von vorgestellt hat Unterwäsche Frühling Sommer 2013, und was für eine Überraschung mit Ihrem Vorschlag! 

Auf den ersten Blick könnten so viel Farbe und so gewagte Motive vielleicht abstoßend sein, aber sobald Sie anfangen, diese Sammlung von zu schätzen Björn Borg Unterwäsche es fängt an, ihn zu mögen.

Björn Borgs extravagante Herrenunterwäschekollektion

Niemand kann leugnen, dass es gewagt ist, aber nicht grob, sondern fröhlich und sehr auffällig ist und eine Vielzahl von Farben und Mustern integriert, die sowohl von volkstümlichen und ethnischen Stilen als auch von Pop-Art inspiriert sind.

In dieser Kollektion finden Sie sowohl Slips als auch Boxer sowie knöchellange Slips und relativ einfache Badeanzüge, die jedoch in verschiedenen Farben erhältlich sind.

Wenn Sie es nicht wagen, solch auffällige Unterwäsche zu tragen, können Sie sich auf jeden Fall für die entscheiden Björn Borg Unterwäsche in Volltonfarben, aber das, obwohl sie keine Muster haben, sind die Farben ziemlich stark und auffällig, wie Orangen, Kleinblau und Türkis.

Mehr Informationen - Cristiano Ronaldo wird seine eigene Unterwäschekollektion "entwerfen"


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.