Die Bedeutung und Vorteile eines Gesichtspeelings

Es ist klar, dass Männer kümmern wir uns immer mehr um unser Image und dass wir uns Sorgen um das Aussehen und die Pflege unserer Haut machen. neben dem Feuchtigkeitscreme und die Augenkontur, die die meisten von uns normalerweise verwenden, gibt es ein Produkt, das uns sehr helfen kann, eine saubere, junge und elastische Haut zu erreichen, die Peeling-Cremes.

Die Peeling-Cremes Sie entfernen abgestorbene Hautzellen, die für ein ungepflegtes und manchmal gealtertes Aussehen verantwortlich sind. Deshalb ist es wichtig, sie in unsere "Schönheitsrituale" einzubeziehen und alle ihre Vorteile für unsere Haut zu nutzen.

Vorteile der Verwendung eines Peelings

  1. Es hilft, Entfernen Sie Schmutz, der sich in den Poren der Haut ansammelt im Laufe des Tages. Die Peelingcreme reinigt die Haut gründlich und lässt sie frei von Schmutz, der durch Verschmutzung oder Schweiß entsteht.
  2. Kontrolliert die Ansammlung von Talg und Schmutz auf der Haut, mögliche schwarze Flecken oder Flecken zu beseitigen.
  3. Fördert die Rasur. Zusätzlich zur Reinigung der Haut von Unreinheiten werden die abgestorbenen Zellen entfernt, die das Rasiermesser verstopfen, und die Barthaare werden angehoben, um die Rasur zu erleichtern.
  4. La Haut regeneriert Alle 30 Tage, aber in einem Alter müssen wir einen zusätzlichen Schub geben, um diesen Prozess fortzusetzen, und Peeling-Cremes sind sehr gute Verbündete.
  5. Bereiten Sie die Haut vor um mit Ihrer Schönheitsbehandlung fortzufahren und die Feuchtigkeitscreme aufzutragen.

Wann und wie man es benutzt?

Verwenden Sie a, nachdem Sie die Vorteile für unsere Haut erkannt haben Schrubben, nicht verrückt werden und jeden Tag ein Peeling machen, da wir den gegenteiligen Effekt von dem bekommen könnten, wonach wir suchen.

Denken Sie zunächst daran Jeder Hauttyp benötigt ein anderes Peeling, da es einige gibt, die aggressiver sind als andere.

Das Normale ist, das anzuwenden Alle 15 Tage schrubben, aber es ist wahr, wenn Sie die haben fettigere Haut und die Ansammlung von Schmutz in den Poren ist größer, Sie können es tun einmal pro woche. Sie sollten diese Art von Creme nicht missbrauchen, da die Haut ihre Elastizität verlieren und sie sogar mehr als gewöhnlich trocknen lassen kann.

Um ein Peeling richtig aufzutragen, müssen Sie zuerst Waschen Sie Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser. Tragen Sie dann die Peeling-Creme in kleinen Kreisen auf das gesamte Gesicht auf, wobei Sie die öligeren Bereiche des Gesichts, die sogenannten, stärker betonen Zone T. (Stirn, Nase und Kinn). Später, Mit warmem Wasser entfernen und dann die Feuchtigkeitscreme auftragen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.