Bauchtypen

Bierbauch

Eines der Probleme, das alle am meisten betrifft und das uns vervollständigt, ist ein Bauch. Es gibt verschiedene Bauchtypen abhängig von den Gründen, aus denen sie abreisen. Normalerweise beginnt der Bauch zu wachsen, wenn wir uns nicht um unsere Ernährung kümmern, weil wir nicht genug Sport treiben. Das sitzende Leben trug zu einer schlechten, ausgewogenen Ernährung bei, in der Fette, Fast Food und alkoholfreie Getränke im Überfluss vorhanden sind, was das Aussehen des Bauches begünstigt.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie über die verschiedenen Arten von Bauch wissen müssen und warum sie auftreten.

Fettansammlung im Bauch

Arten von Bauch und Fett

Die Frage, die wir uns alle stellen, ist, warum der Bauch erscheint. Abhängig von verschiedenen Gründen erscheint deshalb der Bauch. Einige Faktoren sind genetisch bedingt und beruhen auf der Tendenz, Fett in diesem Körperteil anzusammeln. Jeder Körper speichert Fett auf unterschiedliche Weise und wir müssen uns so akzeptieren, wie wir sind. Wenn wir zu den Menschen gehören, die Fett im Bauch ansammeln, müssen wir mehr Wert darauf legen, unsere Ernährung zu kontrollieren und häufig Sport zu treiben. Lassen Sie uns die verschiedenen Arten von Fetten sehen, die existieren:

  • Subkutanes Fett: es ist diejenige, die die Hauptursache für das Auftreten von Michelin wird. Dieses Michelin am Bauch ist subkutanes Fett. Es ist eine Art Fett, das sich unter der Haut ablagert. Es ist die am einfachsten zu verlierende Art von Fett. Sie müssen nur im Laufe der Zeit nachhaltig ein Kaloriendefizit in der Ernährung feststellen und Widerstandsübungen durchführen.
  • Viszerales Fett: Es ist das gefährlichste für die Gesundheit. Es ist eine Art Fett, das um die inneren Organe gespeichert wird. Diese Art von Fett kann zu Herz- und Stoffwechselerkrankungen führen. Wir müssen uns daran erinnern, dass die WHO nicht empfiehlt, einen Bauchumfang von mehr als 102 cm bei Männern und 88 cm bei Frauen zu überschreiten. Wenn Sie jedoch bereits einen Bauchumfang von 94 bzw. 80 Zentimetern überschritten haben, sollten Sie Ihre Gesundheit ernst nehmen, um diese Werte zu senken.

Es muss bedacht werden, dass die Geschwindigkeit, die dazu führt, dass wir Fett verlieren, nicht zu beschleunigt werden kann. Es gibt Leute, die ihren Fettanteil zu schnell reduzieren wollen. Wir können nicht vorgeben, ein Fett zu eliminieren, das wir wahrscheinlich seit Jahren in nur wenigen Monaten angesammelt haben. Sie müssen konsistent sein und ein festgestelltes Kaloriendefizit aufweisen und es über die Zeit aufrechterhalten.

Lebensmittel, die verschiedene Arten von Bauch betreffen

Bauch-

Abhängig von der Art des Bauches, den wir haben, gibt es einige Lebensmittel, die mehr als andere davon betroffen sind, wenn es darum geht, Fett im Bauch anzusammeln. Um loszulegen, Wir müssen etwas über Ernährung wissen. Es gibt einige Lebensmittel, die bei der Ernährung berücksichtigt werden müssen, und andere, die wir verbannen sollten. Starke und definierte Bauchmuskeln zu haben, hängt ganz von unserem Fettanteil ab, abgesehen von der Türübung. Für viele Sit-ups, die wir im Fitnessstudio machen, werden wir nicht das berühmte Sixpack entwickeln, aber wir haben einen geringen Fettanteil.

Wenn wir im Fitnessstudio weiter fortgeschritten sind, müssen wir einige integrierte Kernübungen berücksichtigen. Dies besteht darin, den gesamten Bauch in einige Kraftübungen einzubeziehen, um effizientere und attraktivere Bauchmuskeln zu erzielen.

Bauchtypen

Bauchtypen

Wir werden sehen, welche verschiedenen Baucharten in der Durchschnittsbevölkerung am häufigsten vorkommen.

Bierbauch

Es ist eines, das ausgeprägt ist und vom Ende des Brustbeins bis zum unteren Teil des Bauches entsteht. Der Name des Bierbauchs hilft, Hinweise auf seine Herkunft zu geben, aber manchmal kann der Schein trügen. Obwohl dieser Bauch unter diesem Namen bekannt ist, hat er nicht so viel mit der Menge Bier zu tun, die wir schulden. Die Ursache für die Art des Bauches, über die wir sprechen es hängt mehr mit den Tapas zusammen, die das Bier begleiten. Wir müssen wissen, dass wir, wenn wir mit Freunden zusammen sind und Bier trinken gehen, eine Tapa zusammen mit dem Bier bestellen. Dieser Snack basiert normalerweise auf fetthaltigen Lebensmitteln, gebraten und mit überschüssigem Mehl und Hefe. Dies sind die perfekten Zutaten für das Aussehen dieser Art von Bauch.

All dies trägt zu einem sitzenden Lebensstil bei und ist der Auslöser für das Wachstum des Bierbauchs. Bier hat leere Kalorien und einen Prozentsatz an Alkohol. Dies ist nicht gut für den Körper, da er als Gift interpretiert wird. Gelegentlich bringt ein Bier jedoch niemanden um. Es muss bedacht werden, dass der gesunde Lebensrhythmus lange erhalten bleiben muss. Verbringen Sie nicht zu viel Zeit im Sitzen und wählen Sie gesündere Snacks. Der Rat, den jeder erhält, ist, Bier oder kohlensäurehaltige und zuckerhaltige Getränke zu reduzieren.

Stress Bauch

Es ist einer der am stärksten ausgeprägten Bauchtypen, der im Vergleich zu den vorherigen einen kleineren Durchmesser hat. Es tritt normalerweise bei Menschen auf, die wenig Zeit zum Essen haben und es gewohnt sind, Fast-Food-Restaurants zu besuchen. Auf diese Weise können sie ihren Verpflichtungen nachkommen und so schnell wie möglich arbeiten. Sie neigen dazu, schnell und ohne gutes Kauen zu essen, was ein seltsames Gefühl von Blähungen hervorruft. auch ohne zu viel gegessen zu haben. Es ist auch üblich, dass Benutzer dieser Art von Bauch einige Mahlzeiten auslassen, um ihre Arbeitsrate nicht zu senken.

Ein weiterer Grund, warum Stressbauch besteht, ist die Einnahme von zu vielen koffeinhaltigen Getränken, einschließlich Cola. In diesem Fall ist es am ratsamsten, die Ernährung drastisch zu ändern. Es gibt viele Fast-Food-Läden, die gesund sind und eine günstigere Alternative für die Gesundheit darstellen. Idealerweise sollten Sie sich die Zeit nehmen, um Ihr Essen gut kauen zu können. Wenn Sie einen kleinen Spaziergang machen können, bevor Sie wieder zur Arbeit gehen, umso besser. Dies wird Ihnen helfen, wieder mit mehr Energie zu arbeiten und Ihre Zeit effektiver zu nutzen. Ruhe ist auch wichtig, um gute Leistungen erbringen zu können.

Bauchtypen: Bauch

Dieser Bauch ist sehr leicht zu verstecken und mit bloßem Auge kaum sichtbar. Es befindet sich im Unterbauch und es ist eine kleine Ansammlung von Fett. Es tritt normalerweise bei vielen Frauen auf, die geboren haben, oder bei Menschen, die dies tun regelmäßige körperliche Aktivität, aber sie haben eine schlecht abwechslungsreiche und eintönige Ernährung. Hier empfehlen wir Ihnen, verschiedene Kraft- und Kunstintensitätsübungen in Ihre Trainingsroutine aufzunehmen. Sie müssen der Ernährung auch Farbe verleihen, indem Sie mehr Gemüse und ballaststoffreiche Produkte einführen. Auf diese Weise werden Sie die Änderungen sehr schnell bemerken.

Bauch schweben

Es hängt mit den Arten von Bauch zusammen, die im Laufe des Tages allmählich anschwellen. Am Morgen beginnen Sie mit einem relativ flachen Magen und wechseln sich im Laufe des Tages ab. Dies kann auf Verdauungsprobleme, Nahrung oder Ansammlung von Gas zurückzuführen sein. Es ist interessant, einige probiotische Lebensmittel in die Ernährung aufzunehmen, Lebensmittel, die Ballaststoffe haben und sehr gut kauen. Hypopressive Dienste können ebenfalls sehr hilfreich sein. Die Haltung ist zur Kontrolle notwendig.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die verschiedenen Arten von Bauch erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.