Shake mit Bananen-, Haferflocken- und Walnussprotein

Protein-Shake für den Muskelaufbau

die Protein-Shakes Sie sind eine der effektivsten und natürlichsten Möglichkeiten, unsere Ernährung zu ergänzen, um eine höhere körperliche Leistungsfähigkeit und vor allem eine bessere Muskelentwicklung zu erreichen.

Obwohl diese Shakes im Handel erhältlich sind, um ihren Nutzen zu maximieren und sie ganz natürlich zu konsumieren, ist es am besten, dass Sie einen Protein-Shake selbst zubereiten, um ihn zwischen den Mahlzeiten oder nach dem Training zu konsumieren. Im heutigen Fall schlagen wir einen leckeren vor Shake mit Bananen-, Haferflocken- und Walnussprotein. 

Zutaten:

  • 6 Haferkekse
  • 25 Gramm Walnüsse
  • 1 Plátano
  • 1 Glas Milch
  • 1 griechischer Joghurt
  • 1 Messlöffel Proteinpulver
  • 1 Esslöffel Zucker oder Honig

Zubereitung:

  • Gießen Sie zunächst Milch, griechischen Joghurt und Zucker oder Honig in das Glas eines Mixers. Verarbeiten Sie diese Zutaten, bis Sie eine glatte und homogene Mischung erhalten.
  • Als nächstes hacken Sie die Haferkekse und die Banane und geben Sie sie in den Mixer sowie die Walnüsse und das Proteinpulver.
  • Schalten Sie das Gerät wieder ein und verarbeiten Sie alles, bis Sie einen halbdicken, klumpenfreien Shake erhalten.

Denken Sie daran, dass Sie die Eigenschaften des voll ausnutzen können ProteinshakesEs ist am besten, sie sofort zu konsumieren.

Weitere Informationen - Was zu essen, um Muskeln besser aufzubauen


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.