Bist du außer Form? Die Zeichen, die Ihnen sagen

In Form sein

Wenn wir in Form sind, gibt es viele Faktoren in unserem Leben, die davon profitieren. Wir erhöhen unsere Selbstwertgefühl, wir fühlen uns gut, wir sind attraktiver.

Nicht in Form zu sein birgt einige Risiken, die mit dem Mangel an angemessener körperlicher Verfassung verbunden sind, wie z Diabetes, Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Eine haben angemessenes geistiges und körperliches Gleichgewicht, du musst ein gesundes Leben führen, richtige Ernährung und Ernährung, und Übung.

Die Anzeichen dafür, dass man nicht in Form ist

Mit Alltag, Arbeitsstress, Problemen und Sorgen usw. Wir vernachlässigen unsere guten Gewohnheiten und geraten außer Form. In diesen Fällen sendet unser Körper normalerweise Symptome oder Signale, die darauf hinweisen, dass eine Reaktivierung stattfindet.

Die Erschöpfung

Wenn wir übermäßig müde werden Nachdem wir einige einfache Treppen gestiegen sind, sind wir nicht in Form.

Erschöpfend nach einem kurzen Spaziergang es ist ein Hinweis auf den Verlust der körperlichen Verfassung. Um wieder fit zu werden, ist es am besten, mit zu beginnen Spaziergänge von 15 oder 20 Minuten pro Tag.

in Form

Schnarchen ist auch ein Zeichen

Apnoe Schlaf ist eine Störung, bei der die Atmung erfolgt unterbrochen, und dies erzeugt das unangenehme Schnarchen in der Nacht.

Schnarchen kann auch ein Hinweis auf Übergewicht sein. Eine kontinuierliche Veränderung des Schlafes kann andere Arten von Gesundheitsschäden verursachenwie Bluthochdruck, Diabetes und Herzprobleme.

Gelenkschmerzen

Wenn wir morgens mit aufwachen Schmerzen in den Knien, im Rücken und in den Hüften können ein weiteres Zeichen dafür sein, dass Sie ein paar Pfunde mehr verlieren müssen. Dehnen kann uns helfen, Spannungen abzubauen.

Leichter Stress

Si wir werden von allem gestresst und irritiertEs ist ein Zeichen dafür, dass wir eine Spannung aufbauen, die durch körperliche Aktivitäten gelöst werden muss.

Verdauungsprobleme

La Bewegungsmangel reizt den Darm, verursacht Verstopfung und verschiedene Verdauungsprobleme. Eine körperliche Aktivität und eine gesunde Ernährung helfen uns, unseren Stoffwechsel in Topform zu halten.

 

Bildquellen: Männergesundheit / Neolife


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.