Arten von Krawattenknoten

Arten von Krawattenknoten

Für Männer, die sich gerne elegant kleiden, haben sie die beste Version in Krawatten- und Knotenarten, die sie auf ihre Kleidung auftragen können. Obwohl sie alle gleich erscheinen, ist jeder sie haben ihre eigene version und wie es geht.

Wir mögen alle seine Formen und manche sind zu speziell für ganz gewöhnliche Persönlichkeiten oder besondere Anlässe. Sie können den Krawattenknoten wählen, der passt zu dir und deinem Stil. Sie können auch lernen, wie mehr als einen Knoten binden um nicht immer das Gleiche zu formalisieren und zum Letzten zu gehen.

Die Krawatte kleidet Männer seit Jahrhunderten

Sein Stil und sein Beitrag haben immer Eleganz verliehen und deshalb war dies bei der Kleidung eines Mannes nie ausgeschlossen. Erscheint im Jahr 1660 mit seinem schönen Hauptsitz in Italien, Begründer aller Kunst. Zuerst wurde es in Frankreich als Schal um den Hals gebunden und später revolutionierte es bereits seinen Stil.

Heute können wir beobachten, typische Krawatte mit Knoten im Nacken und mit einem großen langen Streifen, der sich unter diesem Knoten ausdehnt, um diesen ästhetischen Touch zu verleihen. Jetzt ist es eine Mode, die es wird an jeden Winkel der Welt gemeldet und es kann im eleganten oder lässigen Stil gegeben werden.

Klassische Krawatte mit Standardknoten

Arten von Krawattenknoten

Foto von berecasillasgranada.com

Es ist die klassische Krawatte die, die wir gewohnt sind, die wir in allen Gesellschaftsschichten und in fast allen Modellen am besten kennen. Sein Aussehen verleiht diesen Klassizismus und wir werden seinen Stil nicht bezweifeln, denn anscheinend erscheint in allen Filialen. Seine Krawatte ist 7 Zentimeter breit und reicht bis zu den Knöpfen des Hemdes, ohne den Teil der Taille zu versorgen.

Sein Knoten ist der, der in fast allen Hälsen zu sehen ist, und um ihn zu bilden, gehen wir wie folgt vor:

  • Wir legen die Krawatte so, dass die beiden Enden einander zugewandt sind. Wir platzieren den schmalen Teil rechts und den breiten Teil links.
  • Wir passieren den breiten Teil nach rechts über den schmalen Teil, während wir ihn nach links und hinten abbiegen.
  • Gleichzeitig werden wir es anheben (was hinten weitergeht) und wir werden es nach oben und gleichzeitig nach unten gehen lassen, sodass es in den Knoten passt.
  • Ziehen Sie den Knoten fest, indem Sie die Enden nach unten ziehen, während Sie beide Teile festhalten.

Windsor-Knoten-Krawatte

Arten von Krawattenknoten

Foto von corbatasstore.es

Dieser Knoten ist perfekt für diejenigen breite und dicke Krawatten. Es sieht aus wie ein Knoten, der den anderen sehr ähnlich ist, aber es wird auffallen, dass hat eine solide, dreieckige Form. Sein Name kommt zu Ehren des Herzogs von Windsor, der diese Art von Knoten perfekt repräsentierte.

  • Wir legen die Krawatte um den Hals. Die beiden Bindebänder müssen zur Seite fallen. Das schmale Ende geht nach rechts und das breite Ende nach links.
  • Wir passieren den breiten Streifen über den schmalen Streifen, wir passieren ihn von hinten und wir passieren ihn wieder vorwärts und biegen ihn nach rechts ab.
  • Wir passieren ihn wieder zurück und biegen, ohne ihn zu erklimmen, nach links ab.
  • Wir können ihn jetzt anheben, um ihn nahe am Knoten zu passieren, ihn jedoch nach unten und nach links drehen.
  • Sie müssen herumgehen, um zu versuchen, den Knoten zu bedecken. Wir werden diese Kurve drehen, indem wir ihn nach rechts drehen, um zurück zu enden und ihn anzuheben.
  • Oben angekommen, lassen wir es durch den Knoten eindringen und schieben es nach unten, während wir das gesamte Set fest anziehen.

Doppelte amerikanische Knotenkrawatte

Arten von Krawattenknoten

www.mariajosebecerra.com

Diese Art von Knoten ist dem einfachen Knoten sehr ähnlich, aber drehen Sie es doppelt in den Knoten.  Wir legen die Krawatte um den Hals und lassen beide Enden nach unten fallen, das breiteste rechts.

  • Wir passieren den breiten Teil nach links und über das andere Ende.
  • Wir drehen es rückwärts, führen es durch das andere Ende und drehen es nach links, die Idee ist, eine vollständige Drehung zu machen und es vor ihm zu passieren, um es wieder zurück zu passieren.
  • Zurück angekommen heben wir den breiten Streifen oben an und senken ihn so ab, dass er in den Knoten eintritt. Von hier aus wird es montiert und wir werden den ganzen Knoten zusammenziehen.

Krawatte mit Knoten St. Andreas

Arten von Krawattenknoten

tieslester.com

Ist ein Knoten mittlere Größe mit etwas mehr Volumen als die traditionelle Methode. Es sieht wirklich symmetrisch aus und unterscheidet sich vom einfachen Knoten durch das Tragen einer weiteren Drehung.

  • Wir beginnen mit den beiden Streifen auf beiden Seiten des Halses. Wir platzieren den breiten auf der linken Seite und geben ihm eine Drehung hinter dem schmalen, um nach vorne und nach links abzubiegen.
  • Auf der linken Seite platziert, lassen wir es von vorne und oben passieren, sodass es hinter dem Knoten, der sich bildet, nach unten geht.
  • Wir lassen es wieder fallen und passieren es wieder davor und biegen nach rechts ab. Von rechts geht es hin und her. Wenn es wieder fällt, muss es zwischen den Knoten eindringen und dort werden wir festziehen, damit es fest bleibt.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)