Arten von Bart nach Ihrem Gesicht

Mann mit Bart

Es gibt heutzutage viele Männer oder Jugendliche, die sich irgendwann in ihrem Leben dazu entschließen, sich einen Bart wachsen zu lassen, und es ist wahr, dass ein Bart je nach Gesichtstyp besser oder schlechter ist. Deshalb werden wir Ihnen sagen, wie Sie ihn umreißen sollten dein Bart so dass es zu jeder Zeit gut für Sie aussieht, egal ob Sie es für die Ästhetik, für den Stil oder zum Abdecken einer Narbe wachsen lassen.

Wenn Sie also ein Gesicht haben, bei dem aus Gründen des Übergewichts ein Doppelkinn auftritt, sollte der Bart in diesem Fall vollständig sein, damit er dies teilweise verbirgt unterer Kinnbereich wie wenig du es magst, um dein Gesicht ein bisschen mehr zu verfeinern.

Auf die gleiche Weise, sagen wir im Gegenteil, Sie haben ein quadratisches Gesicht, wir raten Ihnen nicht, einen Vollbart zu tragen, da dies diese Merkmale viel mehr kennzeichnet, sollte der Bart für diese Art von Männern sein Typ mit langem KnopfDurch die Konzentration auf den Bereich von Mund und Schnurrbart werden die Merkmale verfeinert und verlängert.

Knopfmann
Auf der anderen Seite ist es erwähnenswert, dass runde Gesichter besser einen kurzen Bart mit Vorhängeschloss haben, mit geraden Linien, die die Koteletten mit dem Spitzbart verbinden. Wenn Sie ein eher ovales Gesicht haben, wird es Ihnen wesentlich mehr eine Art Bart wie eine Ziege bevorzugen , im KinnbereichTäglich pflegen und bei Bedarf zuschneiden, um ein elegantes, aber informelles Erscheinungsbild zu erzielen.

Wenn Sie Männer mit markanten Wangenknochen sind, empfehlen wir Ihnen, einen Schnurrbart und einen kleinen Bart im Kinnbereich wachsen zu lassen, wobei der Bart ebenfalls dick bleibt der Backenteil und Hals, so dass dreieckige Gesichter mit etwas stärker ausgeprägten Wangenknochen erheblich weicher werden.

Also, unabhängig von der Form Ihres Gesichts, zweifeln Sie nicht daran Pass auf deinen Bart auf, es für jede Tageszeit arrangieren zu lassen.

Quelle - Bellomagazin


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.